Kameraden unter neuer Führung Obenender Feuerwehr zu 66 Einsätzen gerufen

Zu den Protagonisten der Jahreshauptversammlung der Obenender Ortsfeuerwehr gehörten (von links) Thorsten Bröring, Josef Pieper, Jan Peter Bechtluft, Frank Brelage, Susanne Lange, Jörg Tiaden, Udo Gerdes, Udo Pooth und Holger Dyckhoff. Foto: Feuerwehr ObenendeZu den Protagonisten der Jahreshauptversammlung der Obenender Ortsfeuerwehr gehörten (von links) Thorsten Bröring, Josef Pieper, Jan Peter Bechtluft, Frank Brelage, Susanne Lange, Jörg Tiaden, Udo Gerdes, Udo Pooth und Holger Dyckhoff. Foto: Feuerwehr Obenende

Papenburg. Zu 66 Einsätzen ist die Ortsfeuerwehr vom Papenburger Obenende im vergangenen Jahr gerufen worden. Insgesamt wurden 6170 Einsatzstunden geleistet.

Auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr ließ der stellvertretende Ortsbrandmeister Thorsten Bröring das vergangene Einsatzjahr Revue passieren. Unter den 66 Einsätzen waren nach seinen Worten 26 Brandeinsätze und 28 technische Hilf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN