Seit Neujahr verschwunden 78-Jährige aus Völlen gilt weiter als vermisst

Im Sielkanal im Nordhafen und im Bereich der Seeschleuse in Papenburg hat die Wasserschutzpolizei vergeblich nach der vermissten 78-Jährigen gesucht. Foto: Wasserschutzpolizei OldenburgIm Sielkanal im Nordhafen und im Bereich der Seeschleuse in Papenburg hat die Wasserschutzpolizei vergeblich nach der vermissten 78-Jährigen gesucht. Foto: Wasserschutzpolizei Oldenburg
Wasserschutzpolizei Oldenburg

Völlen/Papenburg. Die 78-Jährige aus Völlen, nach der die Polizei seit dem Neujahrstag sucht, gilt weiter als vermisst.

Das bestätigte eine Sprecherin der Polizeiinspektion Leer/Emden auf Anfrage. Nach der Seniorin war auch in Papenburg gesucht worden, weil sie am 1. Januar 2019 gegen 9 Uhr von der Völlener Dorfstraße aus zu einem Spaziergang in Richtung Ems beziehungsweise Emsdeich aufgebrochen war. Da sie Diabetikerin ist und dringend Medikamente benötigt, wurde umgehend eine öffentliche Suche nach ihr gestartet.

Die Wasserschutzpolizei suchte daraufhin am Montag, 7. Januar mit einem Sonarboot und einer Taucherstaffel im Sielkanal und an der Ems in Höhe der Papenburger Seeschleuse nach der Frau. Die Suche verlief aber ohne Ergebnis.

(Weiterlesen: Suche nach Vermisster in Papenburg bisher nicht erfolgreich)

Noch gilt der Fall für die Polizei der Sprecherin zufolge aber nicht als abgeschlossen. Die Suchmaßnahmen könnten wieder aufgenommen werden, wenn es neue Erkenntnisse über ihren Verbleib gibt. Die Hoffnung, die 78-Jährige noch lebend zu finden, werden aber immer geringer.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben: etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß, kurze graue Haare, kräftigere Gestalt, Brillenträgerin. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie eine braune Steppjacke mit Kapuze, eine dunkle Hose sowie dunkle Schuhe. Wer Hinweise zu ihrem Verbleib machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden, zum Beispiel in Leer unter Telefon 0491/976900 oder in Papenburg unter 04961/9260.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN