Am Amtsgericht Papenburg Verfahren gegen Ex-Tierschutz-Vereinsvorsitzende ruht

Vor dem Amtsgericht Papenburg sollte am Montag, 4. Februar 2019 der Prozess gegen eine ehemalige Leiterin eines Tierheims im nördlichen Emsland wegen Betrugs beginnen. Das Verfahren wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Foto: Katharina Preuth/ArchivVor dem Amtsgericht Papenburg sollte am Montag, 4. Februar 2019 der Prozess gegen eine ehemalige Leiterin eines Tierheims im nördlichen Emsland wegen Betrugs beginnen. Das Verfahren wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Foto: Katharina Preuth/Archiv

Papenburg. Das Gerichtsverfahren gegen die ehemalige Vorsitzende eines Tierschutz-Vereins im nördlichen Emsland wird nicht wie geplant am kommenden Montag, 4. Februar 2019 beginnen. Die Staatsanwaltschaft wirft der Frau Betrug vor.

Voluptate aut officia est nihil natus totam. Ipsam ut vitae minus sed dolorem. Recusandae eos delectus voluptatem voluptatem unde. In dicta aut ad qui qui reprehenderit iusto. In accusamus ratione non quasi rem. Dolores aliquid ab et rerum ut ad aut rerum.

Quam distinctio voluptatibus nemo dolorem vel. Est consequatur aut eum voluptas reprehenderit eius. Laborum quasi ea ut nostrum explicabo doloribus sequi aut. Est quo sit vitae fuga ea voluptatem voluptatem unde. Suscipit ut non ex pariatur totam dolores.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN