Verletzt ins Krankenhaus eingeliefert 62-Jähriger wird an Meyer-Werft-Zufahrt in Papenburg von Lkw erfasst

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

An der Schranke von Tor 3, der Hauptzufahrt der Meyer Werft in Papenburg, hat am  Foto: Daniel Gonzalez-TepperAn der Schranke von Tor 3, der Hauptzufahrt der Meyer Werft in Papenburg, hat am Foto: Daniel Gonzalez-Tepper

Papenburg. Am Tor 3, der Hauptzufahrt der Meyer Werft in Papenburg, hat es am Dienstag gegen 12.50 Uhr einen Unfall gegeben. Ein 62-Jähriger ist von einem Lkw erfasst worden.

Nach Angaben der Polizei am Unfallort wollte ein 56 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Barßel im Landkreis Cloppenburg mit seinem Fahrzeug das Werftgelände in Richtung Rheiderlandstraße verlassen. Als sich die Zufahrtsschranke öffnete und der Lkw anfuhr, befand sich ein 62-jähriger Mann unmittelbar vor dem Lkw. 

Das Fahrzeug erfasste den Mann aus Moormerland. Er stürzte zu Boden und zog sich dabei Verletzungen am Rücken und der Hüfte zu. Der 62-Jährige, ein Mitarbeiter des Werksschutzes der Meyer Werft, wurde mit leichten Verletzungen verletzt ins Krankenhaus in Papenburg gebracht. 

In einer ersten Mitteilung der Polizei hatte es geheißen, der Lkw sei beim Rangieren mit einem Torpfosten kollidiert. Einen solchen Sachschaden gab es aber nicht. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN