Neujahrsempfang der Sozialdemokraten SPD und CDU in Papenburg gemeinsam gegen Rechtspopulismus

Gastgeber und Redner (v. l.): Holger Funk, Reinhard Winter, Andrea Kötter, Jan Peter Bechtluft, Vanessa Gattung, Peter Behrens, Hanne Modder und Tiemo Wölken. Foto: Gerd SchadeGastgeber und Redner (v. l.): Holger Funk, Reinhard Winter, Andrea Kötter, Jan Peter Bechtluft, Vanessa Gattung, Peter Behrens, Hanne Modder und Tiemo Wölken. Foto: Gerd Schade
Gerd Schade

Papenburg. Den Zusammenhalt der demokratischen Volksparteien gegen Rechtspopulismus auf allen politischen Ebenen haben Sozial- und Christdemokraten beim SPD-Neujahrsempfang der Ortsvereine Papenburg und Aschendorf beschworen. Zudem gratulierten die Gastredner dem Ortsverein der Fehnstadt zum runden Geburtstag. Er feiert 2019 sein 100-jähriges Bestehen.

Wie beim Neujahrsempfang der Emsland-SPD in der vergangenen Woche in Meppen, kam auch am Sonntag im Hotel Hilling übereinstimmend in allen Ansprachen zum Ausdruck, Rechtspopulisten nicht das Feld überlassen zu dürfen – ob auf euro

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN