Von Masterplan-Geschäftsstelle Fotokalender von der Ems vergriffen

„Mein Bild von der Ems“ heißt auch der Fotokalender 2019, den die Geschäftsstelle des Masterplans Ems 2050 jetzt herausgegeben hat. Foto: Thorsten Kuchta/Geschäftsstelle Masterplan Ems„Mein Bild von der Ems“ heißt auch der Fotokalender 2019, den die Geschäftsstelle des Masterplans Ems 2050 jetzt herausgegeben hat. Foto: Thorsten Kuchta/Geschäftsstelle Masterplan Ems

Papenburg. „Mein Bild von der Ems“ heißt auch der Fotokalender 2019, den die Geschäftsstelle des Masterplans Ems 2050 herausgegeben hat. In Papenburg sind allerdings alle zugelieferten Exemplare vergriffen.

Es ist bereits der zweite Jahreskalender mit diesem Titel. Er entstand aus dem gleichnamigen Fotowettbewerb, den die Geschäftsstelle im Sommer ausgeschrieben hatte. Zwölf Fotos vom Fluss und seiner Umgebung zieren den großformatigen Kalender. Aus den Einsendungen hatte eine Jury aus Vertretern der Masterplan-Vertragspartner die Siegerbilder ausgewählt.

Die Geschäftsstelle lädt die Gewinner zu einer Tagestour an der Ems ein. Sie führt zum Emssperrwerk, zur Naturschutzstation Ems und in die Evenburg in Leer.

Der Kalender, der im Rathaus der Stadt Papenburg erhältlich war, ist dort inzwischen vergriffen. Auf der Internetseite des Masterplan Ems besteht die Möglichkeit, ihn in digitaler Form herunterzuladen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN