zuletzt aktualisiert vor

Nach Frontalzusammenstoß Bundesstraße 70 in Papenburg wieder freigegeben

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Foto: Michael GründelFoto: Michael Gründel

Papenburg. Nach einem Frontalzusammenstoß am Samstag gegen 13 Uhr wurde die Bundesstraße B 70 in Papenburg voll gesperrt. Am Abend ist die Unfallstelle wieder freigegeben worden.

Wie die Polizei mitteilte, wurde bei dem Unfall in Höhe des Pappelweges mindestens eine Person leicht verletzt. Drei Fahrzeuge sind nach bisherigen Erkenntnissen an dem Unfall beteiligt. Zwei Autos kollidierten frontal. Die Reinigung der Straße von aus den Unfallfahrzeugen ausgelaufenen Betriebsstoffen erwies sich als zeitaufwendiger, als zunächst angenommen. Erst am Abend konnte die Bundesstraße wieder freigegeben werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN