Menschenkette am Kanal 700 Schüler in Papenburg setzen Zeichen für Toleranz


Papenburg. Mit einer Menschenkette am Splittingkanal haben am Freitag rund 700 Oberschüler und Lehrer der Michaelschule Papenburg ein Zeichen für Achtung, Toleranz und Miteinander gesetzt. Schulleiter Thomas Springub machte zudem deutlich, was er und seine Kollegen von der AfD-Meldeplattform halten.

„Mauern einreißen – Vorurteile abbauen“: Unter diesem Motto steht die von Schülern initiierte Aktion, für die die Schule ein in Deutschland geschichtsträchtiges Datum gewählt haben. Es ist der 9. November. An diesem Tag vor genau 100 Jahren

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN