Fahrer flüchtet mit silbernen Mercedes Nach riskanten Überholmanövern in Papenburg Unfall verursacht

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bevor der Mercedes an der Flachsmeerstraße von der Straße abkam, hatte der Fahrer laut Polizei mehrere Fahrzeuge mit sehr hoher Geschwindigkeit riskant überholt. Symbolfoto: Michael GründelBevor der Mercedes an der Flachsmeerstraße von der Straße abkam, hatte der Fahrer laut Polizei mehrere Fahrzeuge mit sehr hoher Geschwindigkeit riskant überholt. Symbolfoto: Michael Gründel

pm/dgt Papenburg. Die Polizei in Papenburg fahndet nach einem silbernen Mercedes. Dessen Fahrer hatte am Mittwochabend gegen 18.15 Uhr zunächst mehrere Fahrzeuge auf der Overledinger Straße riskant überholt, war von der Straße abgekommen und flüchtete dann.

Das Fahrzeug war nach Angaben der Polizei auf der Overledinger Straße in Richtung Flachsmeerstraße unterwegs, als der Fahrer vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er fuhr dabei geradeaus über die Flachsmeerstraße hinweg und kollidierte im Seitenraum mit einem Wegweiser sowie einem Straßenschild.

Anschließend verließ der Verursacher den Unfallort, so die Beamten. Bereits zuvor habe der unbekannte Fahrer mehrere Fahrzeuge mit sehr hoher Geschwindigkeit riskant überholt. Der entstandene Schaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt.

Zeugen die Angaben zu dem Verkehrsunfall aber auch zu dem riskanten Überholmanöver machen können werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961/9260 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN