Ab dem 1. November Papenburger Stadtmitte für Autos teilweise wieder frei

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Entlang des Hauptkanals in der Innenstadt wird zunächst nur die Straße Hauptkanal rechts wieder für den Kfz-Verkehr freigegeben. Foto: Archiv/Gerd SchadeEntlang des Hauptkanals in der Innenstadt wird zunächst nur die Straße Hauptkanal rechts wieder für den Kfz-Verkehr freigegeben. Foto: Archiv/Gerd Schade

Papenburg. Der verkehrsberuhigte Stadtmittebereich am Hauptkanal wird ab Donnerstag, 1. November, teilweise wieder für den Kfz-Verkehr geöffnet. Darauf weist die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung hin.

Die Freigabe gilt aber zunächst nur für den Bereich Hauptkanal rechts zwischen Deverweg und Hauptkanal rechts 51 (Bioladen). Der Stadtmittebereich Hauptkanal links kann aufgrund der dortigen Baumaßnahme noch nicht freigegeben werden.

Sobald die Baumaßnahme beendet worden ist, wird nach Angaben der Stadt auch dieser Bereich wieder für den Kfz-Verkehr geöffnet. An Wochenenden bleibt der Bereich nach der Schließung der Geschäfte für Autos weiterhin gesperrt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN