Schulförderverein lädt zu Konzert ein Gute-Laune-Musik für guten Zweck in Aschendorf

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Für das Konzert werben (von links) Clemens Scheumann, Schulleiter Claus Huth und Hermann-Josef Meyering (2. Vorsitzender). Foto: FördervereinFür das Konzert werben (von links) Clemens Scheumann, Schulleiter Claus Huth und Hermann-Josef Meyering (2. Vorsitzender). Foto: Förderverein

Aschendorf. Der Förderverein der Heinrich-Middendorf-Oberschule (HMO) in Aschendorf lädt zu einem Benefizkonzert mit den „Sunset Stompers“ aus Osnabrück ein.

Termin ist am Samstag, 3. November 2018, um 19.30 Uhr in der Aula der HMO. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden gebeten. Der Erlös kommt der Arbeit der Schule zugute – und zwar zu 100 Prozent, wie Fördervereinsvorsitzender Clemens Scheumann verspricht.

Fünfköpfige Kombo

Die Sunset Stompers, eine fünfköpfige Kombo, die in ihrer Kernbesetzung seit 20 Jahren zusammen Musik macht, spielen viele Stücke aus den Bereichen Dixie, Jazz und Swing. „Insgesamt Gute-Laune-Musik, die nicht altert und spielfreudig dargebracht wird“, heißt es in dem Faltblatt, mit dem der Förderverein für sein Konzert wirbt. Einiges aus ihrem Repertoire der Band ist demnach gut 90 Jahre alt und stammen sozusagen aus der Blütezeit des Dixieland der 1920-er und 30-er Jahre. Die Sunset Stompers verfügen über Solisten an Trompete und Saxofon. Zur Rhythmusgruppe gehören Gitarre, Schlagzeug und Sousafon.

Ohne Sponsoren geht es nicht

Scheumann betont, dass es bereits das dritte Konzert dieser Art sei, dass der Förderverein veranstalte. Mit den Einnahmen, die außer durch die Spenden durch den Verkauf von Speisen und Getränken generiert werden, werden nach den Worten des Vorsitzenden unter anderem Spiel- und Hilfsmittel für die Pausen- und Freistundengestaltung der Schüler finanziert. Einen wesentlichen Teil des Erlöses machen Scheumann zufolge überdies Sponsoren aus, ohne die das Konzert nicht zu finanzieren wäre.

Die Ziele des Fördervereins

Ziel des Fördervereins ist es, „die im Gemeininteresse der Schule liegenden Aufgaben, die Erziehung und Bildung, ideell und materiell zu fördern“. Das geschehe insbesondere durch Beschaffen und Finanzieren sachlicher Mittel zur Unterstützung des Bildungs- und Erziehungsauftrages der Schule. Zudem solle die Verbundenheit ehemaliger Schüler untereinander und zur Schule unterstützt werden.

Weitere Infos und Kontakt: info@foerderverein-hmo.de; www.foerderverein-hmo.de


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN