zuletzt aktualisiert vor

9. November bis zum 8. Dezember Ab Freitag Ersatzverkehr auf Bahnstrecke zwischen Meppen und Papenburg

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein Zug der Westfalenbahn im Bahnhof Papenburg. Foto: Maike PlaggenborgEin Zug der Westfalenbahn im Bahnhof Papenburg. Foto: Maike Plaggenborg

Osnabrück/Meppen. Ab Freitag, 9. November fahren zwischen Meppen und Papenburg keine Züge. Grund sind umfangreiche Bauarbeiten an den Gleisen. Der Schienenersatzverkehr gilt bis Sonntag, 8. Dezember 2018.

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz fallen die Züge der Linie RE 15, also der Westfalenbahn-Verbindung von Münster nach Emden, vom 9. November bis zum 8. Dezember 2018 zwischen Meppen und Papenburg aus. Die Haltestellen zwischen den Orten Haren, Lathen, Dörpen und Aschedorf  werden in dem Zeitraum von einem Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient. Den Ersatzfahrplan finden Sie hier.

Der Fahrplan der Ersatzbusse kann auch in den betroffenen Bahnhöfen und Zügen eingesehen werden. Die Westfalenbahn teilte mit, Fahrgäste müssen auf Verzögerungen im Bahnverkehr einrichten. 

Veränderte Fahrzeiten zwischen Münster und Dortmund

Im Zeitraum vom 29. Oktober bis 8. Dezember 2018 verändern sich darüber hinaus die Fahrzeiten der Linie RB 50 zwischen Münster und Dortmund. Der Ersatzfahrplan der Eurobahn-Verbindungen finden Sie auf der Webseite der Betreibergesellschaft Keolis Deutschland.

Keine Ausfälle zwischen Bad Bentheim und Osnabrück 

Ebenfalls aufgrund von Bauarbeiten durch DB Netz sind die Züge der Linie RB 61, also der Eurobahn-Strecke zwischen Bielefeld und dem niederländischen Hengelo, vom 29. Oktober bis zum 7. November 2018 nicht zwischen den Halten Bad Bentheim und Rheine gefahren. 



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN