Verkauf von Büchern und Hotelinventar Großer Basar in Papenburger Kesselschmiede

Freuen sich auf den Basar am kommenden Wochenende in der Kesselschmiede (von links): Kirsten Hanneken, Hotel Alte Werft, Benedickt Papen, Amnesty-Gruppe und Pamela Zierow vom Hotel Alte Werft. Foto: Gerold Siemer/amnestyFreuen sich auf den Basar am kommenden Wochenende in der Kesselschmiede (von links): Kirsten Hanneken, Hotel Alte Werft, Benedickt Papen, Amnesty-Gruppe und Pamela Zierow vom Hotel Alte Werft. Foto: Gerold Siemer/amnesty

Papenburg. Im Juli hatte die Amnesty-International-Ortsgruppe Papenburg zu Bücherspenden aufgerufen. Die Resonanz dieses Aufrufs war so groß, dass am kommenden Wochenende (27. und 28. Oktober) der laut Amnesty „größte Bücherbasar im Emsland“ in der Kesselschmiede stattfindet.

Über Wochen haben die Amnesty-Mitglieder sortiert und jedes Buch in die Hand genommen, um zu prüfen, ob es noch gut erhalten ist und es dann eine der Rubriken zuzuordnen. „Wir sind froh, dass wir mit der Kesselschmiede als Ort des Bücherbas

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN