Zum Klettern und Balancieren Parcours in „Töllers Garten“ in Papenburg fertig

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Über den Parcours freuen sich die Mitglieder des Förderkreises Obenende, Kerstin Millow, Astrid Schumacher und Alois Hockmann sowie Jürgen Eilers und Bürgermeister Jan Peter Bechtluft (von links). Foto: Stadt PapenburgÜber den Parcours freuen sich die Mitglieder des Förderkreises Obenende, Kerstin Millow, Astrid Schumacher und Alois Hockmann sowie Jürgen Eilers und Bürgermeister Jan Peter Bechtluft (von links). Foto: Stadt Papenburg

Papenburg. Der Bewegungsparcours „Töllers Garten“ im Papenburger Stadtteil Obenende ist fertig. Das teilte die Stadtverwaltung am Freitag mit.

Der Spielplatz besteht aus einer lang gezogenen Kette unterschiedlicher Geräte, die in erster Linie zum Klettern und Balancieren gedacht sind. „So etwas gibt es sonst im ganzen Stadtgebiet nicht“, schwärmt der Leiter des städtischen Fachdienstes Jugend, Jürgen Eilers, in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus. Demnach hat Eilers das Konzept für den Bewegungsparcours gemeinsam mit dem Förderkreis Obenende entwickelt. Zur Finanzierung des Spielplatzbaus habe die städtische Stiftung „Spielraum“ zur Verfügung gestellt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN