Kurz vor Warschau Polnische Polizei stellt in Papenburg gestohlenen Mercedes sicher

Von PM und Mark Otten

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein in Papenburg gestohlener Mercedes ist in Polen von der Polizei angehalten und beschlagnahmt worden. Symbolfoto: Rainer Jensen/dpaEin in Papenburg gestohlener Mercedes ist in Polen von der Polizei angehalten und beschlagnahmt worden. Symbolfoto: Rainer Jensen/dpa

Papenburg/Warschau. Die polnische Polizei hat einen Mercedes gestoppt, der am Dienstag in Papenburg als gestohlen gemeldet worden war. Das berichtet die Polizei Papenburg am Freitag.

Der rote Mercedes C200 war am Dienstagabend in einem Autohaus an der Kirchstraße gestohlen worden. Die bislang unbekannten Täter hatten das Auto gegen 20 Uhr auf dem Gelände eines dortigen Autohauses geöffnet und waren anschließend damit davongefahren. 

Die Beamten der Polizei Papenburg hatten das Fahrzeug direkt zur Fahndung ausgeschrieben. Nur wenige Stunden nach der Tat identifizierte und stoppte die polnischen Polizei das Auto kurz vor Warschau. 

Die beiden litauischen Insassen wurden festgenommen. Das 44.000 Euro teure Fahrzeug wurde beschlagnahmt und wird nun wieder nach Deutschland überführt. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN