Veranstaltungs-Tipp Erntedankfeste, Konzerte und Märkte im nördlichen Emsland

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Für das Drachenbootrennen am Samstag in Rhede hat dieses Team in Leer trainiert (rechts im Bild Rhedes Bürgermeister Gerd Conens). Foto: Stefan SchaaFür das Drachenbootrennen am Samstag in Rhede hat dieses Team in Leer trainiert (rechts im Bild Rhedes Bürgermeister Gerd Conens). Foto: Stefan Schaa

Papenburg Das dritte Septemberwochenende 2018 bietet dem nördlichen Emsland ein abwechslungsreiches Programm. Neben Ernteumzügen gibt es den „Tag der Heimatvereine“, ein „Grand Voyage Diner“, Konzerte, einen Entdeckertag und buntes Markttreiben.

Von Freitag, 14., bis Sonntag 16. September 2018, findet jeweils um 17 Uhr auf Gut Altenkamp in Aschendorf das „Grand Voyage Diner“ statt. Zum Programm gehören eine interaktive geschichtliche Reise von den Altenkamp-Gründerjahren bis in die Gegenwart, bei der die Gäste im Gutsgebäude mit Schauspielern wie Hans-Peter Korff und Christiane Leuchtmann in entsprechend historischer Kostümierung ins Gespräch kommen, ebenso ein Barock-Essen mit Musik sowie eine spektakuläre Abschlussshow mit Projektionen zur Geschichte an der rückwärtigen Altenkamp-Fassade nach Sonnenuntergang. Karten kosten 96 Euro.

Am Samstag, 15. September, gastiert die Pianistin Nadezda Pisareva um 17 Uhr in der Villa Dieckhaus, Hauptkanal rechts 72 in Papenburg. Laut Veranstalter wird sie ihr Programm „Mit Mozart und Schubert zu Abend in Wien“ spielen. Der Eintrittspreis beträgt 20 Euro. Studenten zahlen 15 Euro. Für Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Erntedankfest in Papenburg und „Swamp“-Konzert in Sögel

Die Landjugend Papenburg lädt die Bevölkerung am Samstag und Sonntag, 15. und 16. September, zum Erntedankfest ein. Den Auftakt des Traditionsfestes stellt eine am Samstag um 17 Uhr beginnende heilige Messe in der St.-Michael-Kirche dar, ab 20 Uhr wird im Festzelt bei der Gaststätte Schulte-Lind gefeiert. Am Sonntag findet ab 12.30 Uhr der Festumzug statt.

Der Kulturkreis Clemenswerth in Sögel startet am Freitag, 14. September, mit einem Open-Air-Konzert in die neue Saison. Im Innenhof des Hümmling-Gymnasiums tritt um 19.30 Uhr die Hümmlinger Coverband „Swamp“ auf. Die Mitglieder der Gruppe – Theo Hockmann (Keyboard), Alexander Kleine (Gitarre), Edmund Kronabel (Schlagzeug), Thomas Lenger (Bass) und Sängerin Sally Christen – sind durch verschiedene Auftritte in Sögel bereits bekannt. Karten kosten an der Abendkasse 12 Euro, Mitglieder zahlen 10 Euro und Schüler 8 Euro.

Rheder Markt erstmalig mit Drachenbootrennen

Der traditionelle Rheder Markt bestimmt am Sonntag, 16., und Montag, 17. September, wieder das Ortsgeschehen in der Gemeinde an der Ems. Wettkampf-Spaß verspricht bereits am Samstag das Drachenbootrennen. Es findet erstmalig im Rahmen der Markttage auf dem Ems-Altarm statt. Dabei rudern ab 15 Uhr Teams von Firmen, Nachbarschaften und Vereinen um den Siegerpokal. Ebenfalls am Samstag beginnt an der „Alten Ems“ das mittelalterliche Lager des „Clan of Kerry“ mit Schwert-Schaukämpfen und Bogenschießen. Am Sonntag um 13 Uhr fällt beim Rathaus der Startschuss für den 12. Rheder Markt-Lauf. Den zweiten Markttag eröffnen am Montagmorgen um 8 Uhr der „Stadsomroeper“ Jan Veen aus Winschoten und einige Gäste aus Politik und Wirtschaft mit dem traditionellen Fassanstich. Bereits im vollen Gang ist dann bereits der große Vieh-, Pferde- und Kleintiermarkt.

Kirmes in Dersum nun mit Erntedankumzug

Am Samstag, 15., und Sonntag, 16. September, feiern die Einwohner und Gäste der Gemeinde Dersum Kirmes. Zum 57. Mal findet im Rahmen des Volksfestes ein Erntedankumzug durch die Straßen der Ortsmitte statt. Um 13.30 Uhr setzen sich die geschmückten Erntewagen beim Feuerwehrhaus in Bewegung. Der zweite Festtag beginnt am Sonntag um 10.30 Uhr mit einem Erntedankhochamt in der St.-Antonius-Kirche.

In der Gemeinde Esterwegen wird von Samstag, 15., bis Montag, 17. September, der Herbstmarkt gefeiert. Das Fest wird am Samstag um 14.30 Uhr eröffnet. Am zweiten Tag startet der Markt um 13 Uhr mit einer Oldtimer-Ausstellung. Am Montag geht das Marktreiben um 9 Uhr mit einem Frühstück los.

Heimatvereine aus dem Altkreis stellen sich vor

Der Tag der Heimatvereine wird am Sonntag, 16. September, in Oberlangen gefeiert. Auf dem Heimathof Jänen werden sich von 14 bis 18 Uhr Heimatvereine aus dem Altkreis Aschendorf vorstellen. Geplant sind unter anderem Brotbacken und das Vorführen einer alten Dreschmaschine. Zudem kann man eine Ausstellung besuchen, in der das Taubinden gezeigt wird.

Der Wirtschaftsverband Sögel bietet am Sonntag, 16. September, in Zusammenarbeit mit vielen Sögeler Institutionen den ersten Sögeler Entdeckertag an. Gleichzeitig nehmen viele Geschäfte im Ort am verkaufsoffenen Sonntag teil. Aus 20 Angeboten können die Gäste auswählen und ihre ganz eigene Route planen, um neue Orte in Sögel zu erkunden.

In der Diskothek Limit in Ihrhove wird am Freitag, 14. September, „New Music Friday“ mit DJ Alex gefeiert. Am Samstag heißt das Motto „Freshbeatz“. Beide Abende starten um 23 Uhr.

„DJ Innocent“ und „DJ Ray G“ legen am Samstag, 15. September, ab 22 Uhr in der Diskothek Stricker in Dörpen auf.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN