7600 Euro für Wasserversorgung Papenburger Rotarier helfen weiter auf Philippinen

Scheckübergabe (von links): Thomas Mrosk, Diether Schenkel, Agnes Schenkel, Frank Schmelzer, Rudolf Abrams und Veit Blank. Im Hintergrund sind die Fotos von Patenkindern und das Gebäude des Sozialzentrums zu sehen. Foto: Gerd SchadeScheckübergabe (von links): Thomas Mrosk, Diether Schenkel, Agnes Schenkel, Frank Schmelzer, Rudolf Abrams und Veit Blank. Im Hintergrund sind die Fotos von Patenkindern und das Gebäude des Sozialzentrums zu sehen. Foto: Gerd Schade

Papenburg. Der Rotary Club (RC) Papenburg setzt seine Unterstützung für ein Hilfsprojekt auf den Philippinen fort. Einen Scheck in Höhe von 7600 Euro überreichten die Rotarier jetzt an Frank Schmelzer vom Pag-asa Social Center in der Stadt Tagatay. Das Sozialprojekt für Kinder aus bedürftigen Familien läuft seit 20 Jahren.

Wie Schmelzer bei der Scheckübergabe erklärte, ist das Geld für zwei Projekte zur Wasserversorgung vorgesehen. Demnach soll mit dem Löwenanteil – rund 5000 Euro – eine Brunnentiefbohrung finanziert werden. Der verbleibende Betrag ist für da

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN