Tipps für das Wochenende Ereignisreicher Monatswechsel im nördlichen Emsland

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mit dem Falknertag auf Schloss Clemenswerth in Sögel wird am Sonntag der Jagdmonat September eingeläutet. Foto: Archiv/Marion LammersMit dem Falknertag auf Schloss Clemenswerth in Sögel wird am Sonntag der Jagdmonat September eingeläutet. Foto: Archiv/Marion Lammers

Papenburg. Ein ereignisreicher Monatswechsel steht dem nördlichen Emsland am Wochenende bevor. Auf dem Gelände der Papenburger Meyer Werft findet neben einer Schiffstaufe auch das NDR-2-Festival statt. Zudem gibt es am Wochenende einen Falknertag, einen Tag des offenen Hofes, ein Reitturnier, ein Oldtimertreffen, einen Modellflugtag sowie eine Mahnwache.

Am Freitag, 31. August 2018, findet erstmals in Papenburg eine Schiffstaufe statt. Einlass für das AIDA-Open-Air und die Taufe der „Aidanova“ ist ab 17 Uhr. Laut Veranstalter treten ab 19 Uhr DJ Hugel&DJ Deepend auf. Von 21.30 bis 21.45 Uhr ist die Taufe geplant. Ab 21.45 bis 23.15 Uhr hat Star-DJ David Guetta seinen Auftritt.

Beim NDR-2-Festival ist am Samstag, 1. September 2018, ab 13.30 Uhr Einlass. Von 15 Uhr bis kurz vor Mitternacht werden nacheinander Nico Santos, Sarah Connor, Wirtz, Wincent Weiss, Luke Mockridge, Hurts und James Blunt auf der Bühne stehen. (Alles rund um das NDR-Festival finden Sie hier)

„Sozialer Ökohof: Nur mit Dir“

Unter dem Motto „Sozialer Ökohof: Nur mit Dir“ steht der Tag des offenen Hofes auf dem Sozialen Ökohof St. Josef am Sonntag, 2. September. Die Veranstaltung auf dem Bioland-Betrieb an der Straße „Am Seitenkanal“ in Aschendorfermoor beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Zur Bewirtung der Gäste gibt es ab 12 Uhr ein Mittagessen mit Angeboten aus dem Suppentopf, der Salatschüssel und vom Grill. Eine Kaffeetafel findet sich im Bio-Café in der Mensa. Dazu werden nach Mitteilung der Veranstalter noch Kuchenspenden entgegengenommen. Diese können am Sonntag in der Mensa abgegeben werden.

Oldtimertreffen in Bockhorst

Der „Frisian Oldtimer Club“ aus Bockhorst organisiert am Wochenende auf dem Schützenplatz ein Oldtimertreffen. Wie Vorsitzender Günter Drieling mitteilt, ist es das vierte Treffen des 22-köpfigen Vereins, das von Freitag, 31. August, bis Sonntag, 2. September, stattfindet. Am Samstagabend gibt es eine Zeltfete mit musikalischer Unterstützung durch „Moor-Event“, zudem am ganzen Wochenende eine Oldtimer-Ausstellung und einen großen Flohmarkt. Zudem wird am Samstag ab 14 Uhr eine Unterschriftenaktion der Gemeinde gestartet. Gemeinsam mit seinen Kollegen aus der Samtgemeinde Nordhümmling macht sich Bürgermeister Manfred Mönnikes für Tempo 70 auf der Hauptstraße stark.

Fassbieranstich zum Kirmesauftakt

Mit zahlreichen Karussells, Verkaufsständen und besonderen Aktionen lädt von Samstag, 1., bis Montag, 3. September, die Kirmes in Lathen auf dem Erna-de-Vries-Platz sowie vor dem Rathaus und in den angrenzenden Straßen ein. Auftakt ist am Samstag um 14 Uhr. Die offizielle Eröffnung des Festes nimmt Bürgermeisterin Luise Redenius-Heber gegen 16 Uhr mit dem Anstich eines Fasses Freibier vor. Der Kirmesmontag ist traditionell Familientag. Bis 20 Uhr reduzieren die Fahrgeschäfte ihre Preise, und auch die übrigen Geschäfte bieten ihre Waren günstiger an. Eingeladen sind neben den Einwohnern besonders auch die Unternehmer mit ihren Mitarbeitern. Den Abschluss der Lathener Kirmes bildet ein Höhenfeuerwerk, das gegen 21 Uhr entzündet werden soll.

„Freundschaftsfliegen“ in Werlte

Auf dem Modellflugplatz in Werlte veranstaltet der Modellflug-Club (MFC) Werlte am Sonntag, 2. September, ab 10 Uhr das diesjährige „Freundschaftsfliegen“ auf dem Flugplatz an der Rastdorfer Straße. Mit dabei sein werden Modellflugpiloten benachbarter und befreundeter Modellflugvereine aus Haren, Haselünne, Papenburg, Aschendorf, Cloppenburg und Vechta. Die Piloten zeigen ihr Können mit ihren Großmodellen, auch Jetpiloten werden ihre schnellen Flieger durch die Lüfte treiben.

Jagdmonat wird eröffnet

Der Jagdmonat September wird am Emslandmuseum Schloss Clemenswerth in Sögel durch den Falknertag am Sonntag, 2. September, von 14 bis 17 Uhr eingeläutet. Eröffnet wird der Nachmittag traditionell durch die Jagdhornbläser Clemenswerth, die mit ihren Hörnern akustisch durch einen klassischen Jagdtag führen. Kinder können am Basteltisch unter anderem Vogelmasken basteln. Der Falknertag ist eine Veranstaltung des Emslandmuseums Schloss Clemenswerth in Kooperation mit dem Deutschen Falkenorden sowie dem Touristikverein Sögel und der Gemeinde Sögel. Der Eintritt ist frei.

Für Pferdeliebhaber und Züchter

Der Reit- und Fahrverein Sögel lädt zum Besuch seines Sommerturniers am Samstag, 1. September, und Sonntag, 2. September, auf der Reitanlage am Jägerhof ein. Für Pferdeliebhaber und Züchter sind laut Verein indes besonders die Jungpferdeprüfungen interessant, die am Samstagvormittag stattfinden. Die Höhepunkte der Veranstaltung sind das M-Springen mit Stechen sowie die M-Dressur am Sonntagnachmittag. Der Eintritt ist frei.

Eine Mahnveranstaltung und Kranzniederlegung finden am Sonntag, 2. September, um 18 Uhr an der Gedenkstätte Esterwegen (an der B401) statt. Am ersten Sonntag nach dem Antikriegstag, 1. September, wird dort der Getöteten gedacht und vor Kriegen gemahnt.

Feuerwehr Spahnharrenstätte wird 90 Jahre

Die Freiwillige Feuerwehr in Spahnharrenstätte wird 90 Jahre und feiert dies am Sonntag, 2. September, mit einem Tag der offenen Tür. Auftakt ist um 11 Uhr mit einem Gottesdienst beim Feuerwehrhaus an der Hauptstraße. Nach dem Gottesdienst wird allen Gästen ein Mittagessen im Feuerwehrhaus angeboten. Ab 13 Uhr finden Fahrzeug- und Gerätevorführungen statt.

In der Diskothek Limit in Ihrhove wird am Freitag, 31. August, der „Freaky Friday“ gefeiert. Am Samstag, 1. September, lautet das Motto „Von Party zu Party“. Beide Abende starten um 23 Uhr und DJ Arthur legt auf.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN