nsgesamt drei neue Filme Wilde Flucht durch Europa neu im Kino Papenburg

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Auf der Flucht durch Europa treffen die Freundinnen Audrey (rechts: Mila Kunis) und Morgan (Kate McKinnon) auf den britischen Agenten Sebastian (Sam Heughan).  Foto: StudiocanalAuf der Flucht durch Europa treffen die Freundinnen Audrey (rechts: Mila Kunis) und Morgan (Kate McKinnon) auf den britischen Agenten Sebastian (Sam Heughan). Foto: Studiocanal

Papenburg Das Kino Papenburg geht am Donnerstag, 30. August 2018 Uhr, mit dem Action-Film „Bad Spies“, der Komödie „Safari - Match me if you can“ und dem Animationsfilm „Käptn Sharky“ in die neue Kinowoche. Die VHS-Filmrolle zeigt die Komödie „Swimming with Men“.

Im Neustart Bad Spies fällt die neurotische Audrey (Mila Kunis) aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihr langweiliger Exfreund Drew (Justin Theroux) in Wirklichkeit ein internationaler Spion ist. Als sie gemeinsam mit ihrer chaotischen Freundin Morgan (Kate McKinnon) einen Mordanschlag auf ihn beobachtet, treten die beiden Hals über Kopf die Flucht durch die Hauptstädte Europas an. Immer im Gepäck ein USB-Stick mit brandgefährlichen Informationen, den sie bei Audreys Verflossenem gefunden haben.

In der Komödie Safari - Match me if you can sorgt eine App namens Safari für allerlei Liebes- und Sexgeschichten: Der umschwärmte Pilot Harry (Justus von Dohnányi) hat Sex mit dem Social-Media-Sternchen Lara (Elisa Schlott), seine Frau Aurelie (Sunnyi Melles), die nichts von dem Doppelleben ihres Mannes ahnt, therapiert David (Max Mauff) und gibt ihm Ratschläge, wie er seine Jungfräulichkeit verlieren kann. Die 50-jährige Mona (Juliane Köhler) sehnt sich endlich nach einem Partner. Zunächst verhilft sie David zu seinem wirklich ersten Mal, dann trifft sie jedoch auf den alleinerziehenden Life (Sebastian Bezzel).

In Käptn Sharky denkt dieser, dass er der Schrecken der sieben Weltmeere ist. Doch von den anderen Seefahrern wird Käptn Sharky gerne mal als halbe Portion verspottet. Vor allem der Alte Bill hat es auf den kleinen, rundlichen Piraten abgesehen. Als Sharky mal wieder auf der Flucht vor seinen Widersachern ist, landen durch Zufall zwei blinde Passagiere auf seinem Boot: während der zehnjährige Michi Schutz sucht, weil er für einen Straßendieb gehalten wird, versteckt sich Admiralstochter Bonnie an Bord, um nicht aufs Internat zu müssen.

Die Midnight-Movie-Reihe zeigt am Freitag, 31. August um 22.30 Uhr den Thriller Crow - Rächer des Waldes: seitdem Crow (Tom Rhys Harries) und sein Stamm vom rücksichtslosen Bauunternehmer Tucker (Nick Moran) von ihrem Land vertrieben wurden, leben sie im Wald. Doch Tucker plant, auch dieses Stück Erde zu zerstören, um eine prächtige Villa für sich und seine Gattin Alicia (Elen Rhys) zu errichten. Doch dieses Mal wehren sich Crow und sein Stamm.

Die VHS-Filmrolle präsentiert am Montag, 3., und Mittwoch, 5. September 2018, jeweils um 17 und 20 Uhr die Komödie Swimming with Men: In Erics (Rob Brydon) Leben läuft irgendwie nichts mehr rund. Während seine Frau in der Lokalpolitik Karriere macht und ihren in der Midlife-Crisis steckenden Gatten zunehmend für einen Waschlappen hält, langweilt sich Eric in seinem Job als Buchhalter. Zu seiner eingefahrenen Routine gehören auch die allabendlichen Besuche im Schwimmbad, um monoton seine Bahnen zu ziehen, doch an einem Abend entdeckt er etwas Merkwürdiges: Eine Gruppe Männer übt Synchronschwimmen und hat jede Menge Spaß dabei.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN