Backstage-Führung zu gewinnen Mit der Ems-Zeitung hinter die Kulissen des Papenburg-Festivals schauen

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Hier geht es am Wochenende für die Künstler beim NDR-2-Papenburg-Festival auf die Bühne. Wer wissen will, wie es dann hinter der Bühne zugeht, sollte beim Gewinnspiel der Ems-Zeitung und NDR 2 mitmachen. Foto: Christoph AssiesHier geht es am Wochenende für die Künstler beim NDR-2-Papenburg-Festival auf die Bühne. Wer wissen will, wie es dann hinter der Bühne zugeht, sollte beim Gewinnspiel der Ems-Zeitung und NDR 2 mitmachen. Foto: Christoph Assies

Papenburg. Kurz vor dem NDR-2-Papenburg-Festival am kommenden Samstag, 1. September 2018, haben sechs Leser der Ems-Zeitung die Chance auf eine exklusive Backstage-Führung hinter die Kulissen der Großveranstaltung. Im Anschluss können sie mit jeweils einer Begleitperson alle Konzerte live erleben.

In Kooperation mit NDR 2 erfahren unsere Leser, wie und wo sich James Blunt, Hurts, Wincent Weiss, Wirtz, Sarah Connor, Nico Santos und Luke Mockridge hinter der Bühne aufhalten und sich auf ihren Auftritt vorbereiten. Wie und wo werden sie mit Essen und Getränken verpflegt und wie viele Menschen arbeiten hinter der Bühne und sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Großveranstaltung?

Die sechs Gewinner dürfen jeweils eine Begleitperson mitbringen, müssen bisher kein Ticket für die Veranstaltung vor der Kulisse des Kreuzfahrtschiffes "AIDAnova" besitzen und werden im Anschluss an die Backstage-Führung auf das Festivalgelände gebracht, wo sie alle Konzerte live erleben können.

Wer gewinnen möchte, ruft am Donnerstag, 30. August 2018 zwischen 8 Uhr und 9 Uhr unsere Redaktion unter Tel. 04961/ 80812 an. Die ersten sechs Anrufer gewinnen. Mitarbeiter der NOZ Medien sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Weiterlesen: Alle Infos zum Programm des NDR-2-Papenburg-Festivals 2018


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN