Redaktion verlost 10 x 2 Karten Mit der Ems-Zeitung zum Guetta-Konzert mit Schiffstaufe in Papenburg

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Auf die 10 x 2 der begehrten Tickets für das Aida-Open-Air haben Leser der Ems-Zeitung nun noch die Chance. Foto: Christoph AssiesAuf die 10 x 2 der begehrten Tickets für das Aida-Open-Air haben Leser der Ems-Zeitung nun noch die Chance. Foto: Christoph Assies

Papenburg. Offiziell ist das Konzert von Star-DJ und Musikproduzent David Guetta zur Aida-Schiffstaufe am kommenden Freitag, 31. August 2018, in Papenburg seit Monaten ausverkauft. Unsere Redaktion hat aber noch 20 Karten – und verlost sie im Duo an die Leser der Ems-Zeitung.

Wer sich also um einen der zehn Ticket-Doppelpacks bewerben will, hat zwei Möglichkeiten:

1. Am Freitag, 24. August 2018, ist von 8 bis 10 Uhr in der Redaktion ein Telefon freigeschaltet, unter dessen Rufnummer 0 49 61/8 08 12 Bewerber ihr Interesse hinterlegen können. Alle Anrufer, die durchkommen, landen in der Verlosung – vorausgesetzt, sie hinterlassen Namen, Wohnort und Telefonnummer.

2. Bis einschließlich Sonntag, 26. August 2018, sind Bewerbungen per E-Mail an redaktion@ems-zeitung.de möglich. Auch hier müssen Name, Telefonnummer und Wohnort angegeben werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinner werden benachrichtigt und ihre Namen von unserer Redaktion veröffentlicht. Die Tickets müssen persönlich im Verlagsgebäude der Ems-Zeitung (Am Stadtpark 35, Redaktion, erste Etage) abgeholt werden.

Die Gewinner werden in gleich mehrfacher Hinsicht Zeugen einer Premiere. Erstmals wird nicht nur ein Aida-Schiff in Papenburg getauft, sondern bei der auf der Meyer Werft gebauten „Aidanova“ handelt es sich um den weltweit ersten Luxusliner, der komplett mit Flüssigerdgas betrieben wird. Getauft wird der am Dienstag ausgedockte, 337 Meter lange Ozeanriese, der nicht nur die Kulisse für das Guetta-Konzert, sondern tags darauf auch für das NDR-2-Papenburg-Festival bilden wird, von einer vierköpfigen Familie aus Hessen.

Die Taufzeremonie soll um 21.30 Uhr starten, David Guetta um 21.45 Uhr die Konzertbühne betreten. Einlass auf das Konzertgelände ist ab 16.30 Uhr. Im Vorprogramm treten weitere DJs auf.

Der Run auf das Großereignis war enorm. Als die Reederei Aida Cruises das Konzert im März bekannt gegeben hatte, waren etwa 25.000 Tickets innerhalb eines Tages vergriffen.

Guettas Gastspiel in Papenburg wird sein einziger Auftritt in Deutschland in diesem Jahr sein. Der Franzose gilt als einer der erfolgreichsten Künstler in der elektronischen Musik. Seine Singles sind regelmäßig in den Chartspitzen platziert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN