An der Hermann-Lange-Straße Topf auf Herd vergessen: Feuerwehr rückt in Papenburg aus

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Papenburg. Zu einem Einsatz mussten am frühen Mittwochvormittag die Feuerwehr und die Polizei in die Hermann-Lange-Straße in Papenburg ausrücken.

„Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus“ lautete die Alarmierung gegen kurz nach 9 Uhr. Aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss drang Qualm aus den geöffneten Fenstern sowie unter der Eingangstür hervor, was die Nachbarn veranlasste, die Feuerwehr zu alarmieren. Zudem schlugen die Rauchmelder in der Wohnung an. Vor Ort bemerkten die Einsatzkräfte zügig, dass der Qualm aus der Küche stammt. Nach Angaben eines Polizisten wurde ein Topf von der Bewohnerin, die nicht anwesend war, auf dem angestellten Herd vergessen. Umgehend brachten die Einsatzkräfte der Feuerwehr vom Untenende den Topf ins Freie und lüfteten die Wohnung, in der kein Sachschaden entstand.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN