Pianist Georgy Tchaidze tritt in Papenburg auf Das ist am Wochenende im nördlichen Emsland los

Von Dagmar Gnoth

In der Reihe „Weltklassik am Klavier“ tritt am Samstag der Pianist Georgy Tchaidze in der Villa Dieckhaus auf. Foto: Chad Johnston/Weltklassik am KlavierIn der Reihe „Weltklassik am Klavier“ tritt am Samstag der Pianist Georgy Tchaidze in der Villa Dieckhaus auf. Foto: Chad Johnston/Weltklassik am Klavier

Papenburg Am Wochenende gibt es neben einem Ballonfestival und einem Kunstmarkt im nördlichen Emsland auch Sport, Schlager, eine Kirmes und ein Schützenfest.

Von Freitag, 10. August, bis zum Sonntag, 12. August 2018, findet in Papenburg die dritte Auflage des Ballonfestivals statt. Erwartet werden mehr als 20 Ballonteams aus ganz Deutschland. Nach Angaben des Veranstalters können Zuschauer den ersten Start am Freitagabend um 18 Uhr im Stadtpark erleben. Am Samstag- und Sonntagmorgen, starten die Ballonfahrten jeweils um 6 Uhr im Garten von Gut Altenkamp in Aschendorf. Am Samstag gibt es bereits ab 15 Uhr auf dem Ölmühlenplatz ein Rahmenprogramm zum Ballonfestival. Ab 19 Uhr sorgt Livemusik am Forum Alte Werft für Unterhaltung. Die Papenburger Band „Flash“ wird Akustik-, Blues- und Rockmusik spielen, ehe später die Formation „Nightspot“ Discomusik, Hits der Top 40, Funk-, Soul- und Dancemusik zum Besten gibt. Besondere Attraktion soll das „Candle-Light-Glühen“ ab 22 Uhr auf dem Ölmühlenplatz sein, bei dem die Ballonpiloten ihre Gasbrenner im Takt der Musik eines DJs aufleuchten lassen.

Kunst auf Schloss Clemenswerth

Der Sportverein DJK Eintracht Börger veranstaltet den 25. Stundenlauf am Freitag, 10. August, ab 19 Uhr auf dem Sportgelände an der Waldstraße. Die Teilnehmer werden bereits während des Laufs auf der 400 Meter langen Aschenbahn und bei die Feier danach durch die Band „Hoofbeats“ um den Börgeraner Alfons Kleine unterstützt.

Am Emslandmuseum Schloss Clemenswerth in Sögel findet am Samstag, 11. August, und Sonntag, 12. August, von jeweils 10 bis 18 Uhr der Kunstmarkt „ParkArt“ statt. Darauf weist das Museum in einer Pressemitteilung hin. Führungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Da hängt mein Herz dran!“, in der Menschen mit ihrem Lieblingsstück zu sehen sind, beginnen jeweils um 15 Uhr. Abgerundet wird das Programm am Samstag durch Musik von „Victor Stanley & Friends“ und am Sonntag vom Swing-Trio Jazzination. Zu „ParkArt“ erscheint ein kostenloses Programmheft. Für die Veranstaltung gilt der reguläre Museumseintritt. Erwachsene zahlen 6 Euro, Familien 14 Euro. Über das gesamte Wochenende gibt es eine geänderte Verkehrsführung in Sögel. Das Programmheft mit allen weiteren Informationen ist im Internet unter der Adresse www.clemenswerth.de abrufbar.

Pianistin verletzt

Der Verein zur Hilfe leukämiekranker Kinder (Leukin) veranstaltet am Samstag, 11. August, die erste „Leukin-Schlagernacht“ in der Raststätte Blome in Dörpen. Der Eintrittspreis von 15 Euro geht komplett an Leukin. Die Open-Air-Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Sabrina Stern, Viktoria Kern, Jürgen Brinker und DJ Udo werden auftreten.

Aufgrund einer Verletzung kann die Pianistin Meryem N. Akdenizli am Samstag, 11. August, um 17 Uhr nicht in Papenburg in der Villa Dieckhaus in der Reihe „Weltklassik am Klavier“ auftreten. Der Pianist Georgy Tchaidze wird stattdessen, laut Veranstalter, Stücke von Mussorgsky und Tschaikowsky spielen. Der Eintrittspreis beträgt 20 Euro. Studenten zahlen 15 Euro. Für Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

250 Jahre Kapellengemeinde Oberlangen

Am Samstag und Sonntag, 11. und 12. August, findet die traditionelle „Länger Kärmse“ auf dem Jänen Hof in Oberlangen statt. Eröffnet wird die Kirmes am Samstag um 19 Uhr. Am Sonntag wird mit der ganzen Gemeinde das Jubiläum, 250 Jahre Kapellengemeinde Oberlangen, gefeiert. Eingeläutet wird das Fest um 10.30 Uhr mit einer Heiligen Messe in der St.-Laurentius-Kirche. Im Ortsteil Ahlen der Gemeinde Kluse wird am Sonntag, 12. und Montag, 13. August das traditionelle Schützenfest gefeiert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN