Hot Dogs, Tacos, Nachos und mehr Food-Festival im Papenburger Stadtpark läuft

Von Michael Sterk


Papenburg Im Papenburger Stadtpark ist am Freitag das dritte „Multikulinair-Food-Festival“ gestartet.

Noch bis Sonntag werden an 16 verschiedenen Ständen beziehungsweise „Foodtrucks“ Spezialitäten aus aller Herren Länder angeboten. Unter anderem gibt es Essen aus Mexiko, Marokko, Indonesien, Polen und den Niederlanden. So sind Hot Dogs mit Nachos ebenso zu haben wie Tacos mit Huhn, Ananas und Fetakäse sowie „Langos“, ein osteuropäisches Fladenbrot. An einem Stand werden Rezepte mit den dazugehörigen Zutaten angeboten, um das Gericht zuhause zu produzieren. Mitorganisator Bojan Aleksander rechnet mit mehreren Tausend Besuchern.

Für Musik sorgen DJs mit Jazz-, Lounge- und Salsa-Klängen. Auch für Kinder gibt es ein Programm.

Das Foodfestival ist am Freitag bis 23 Uhr, am Samstag von 12 bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr geöffnet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN