Am 3. August bei der DJK Eintracht Fußballturniere für Jugendmannschaften in Papenburg

Von Hermann-Josef Tangen

Auf der Sportanlage von Eintracht Papenburg finden am 3. August mehrere Fußballturniere für Jugendmannschaften statt. Foto: Döbber/ArchivAuf der Sportanlage von Eintracht Papenburg finden am 3. August mehrere Fußballturniere für Jugendmannschaften statt. Foto: Döbber/Archiv

Papenburg. Ein Saisonvorbereitungsturnier für C- und D-Jugendmannschaften führt die Fußballabteilung des Sportvereins DJK Eintracht Papenburg am Freitag, 3. August, durch. Gespielt wird auf vier Plätzen auf dem Sportgelände am Splitting links.

„Mit diesem Blitzturnier wollen wir den Trainern und Betreuern vor dem Start in die neue Saison unter Wettkampfbedingungen die Möglichkeit bieten, gegen verschiedene Gegner die eine oder andere strategische Ausrichtung auszuprobieren“, sagt Eintracht-Jugendwart Andreas Thomes. Das Turnier, für das sich 16 Mannschaften angemeldet haben, beginnt um 18 Uhr mit dem C-Jugend-Wettbewerb. In zwei Gruppen stehen sich auf dem A- und B-Platz die Mannschaften des TuS Aschendorf, der JSG Werlte-Lorup, SV Eiche Ostrhauderfehn, Eintracht Börger, Blau-Weiß Papenburg und Eintracht Papenburg gegenüber. Gespielt wird jeweils 20 Minuten, das Finale bestreiten die jeweiligen Gruppensieger.

„Jeder gegen Jeden“-Modus

In der D-Jugend treten auf dem D-Platz im Modus „Jeder gegen Jeden“ ab 18.30 Uhr Eintracht Börger, Germania Papenburg sowie Blau-Weiß Papenburg und die gastgebende Eintracht an. Die Spielzeit beträgt auch hier 20 Minuten. Zeitgleich werden die Spiele für die C-Mädchen auf dem C-Platz angepfiffen. Teilnehmer sind die Mädchenmannschaften von TuS Aschendorf, Rot-Weiß Heede, SV Eiche Ostrhauderfehn und Eintracht Papenburg. Der Ausrichter stellt Schiedsrichter bereit und sorgt mit Getränke- und Verzehrständen für die Versorgung von Akteuren und Zuschauern.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN