Abitur 2018 72 Abiturientinnen am Mariengymnasium Papenburg

Von Insa Pölking

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Traditionell mit Rose präsentieren die 72 Abiturientinnen des Mariengymnasiums ihre Abschlusszeugnisse. Foto: Insa PölkingTraditionell mit Rose präsentieren die 72 Abiturientinnen des Mariengymnasiums ihre Abschlusszeugnisse. Foto: Insa Pölking

isp Papenburg. Mit dem Start in die Sommerferien hat das Mariengymnasium in Papenburg den Schülerinnen des diesjährigen Abiturjahrgangs das Zeugnis der Hochschulreife übergeben. 72 Abiturientinnen haben die Prüfungen erfolgreich hinter sich gebracht.

Getreu dem Motto des Abiturientinnen-Jahrgangs 2018: „Abi Potter – Raus aus der Kammer des Schreckens“ eröffnete Schulleiter Michael Bloemer die Entlassungsfeier für den Abiturjahrgang in der Aula des Gymnasiums. „Sie haben in Ihrer Zeit am Mariengymnasium gegen alle möglichen Kreaturen gekämpft, in der Chemie lernten Sie, Zaubertränke zu mischen, und Sie haben sich wie Harry, Hermine und Ron in den vergangenen Jahren immer wieder beigestanden“, richtete sich Bloemer direkt an die 72 Schülerinnen. „Jede von Ihnen hatte auch einen Professor Snape, aber auch seinetwegen stehen wir heute hier, denn auch er hat dazu beigetragen, dass Sie Ihr Abi jetzt alle in der Tasche haben. Nun geht es für Sie hinaus aus der Kammer des Schreckens und hinein in neue Abenteuer.“

Zehnmal Einser-Abitur

Die Abiturientinnen erreichten in diesem Jahr eine Durchschnittsnote von 2,51. Zehn der 72 Schülerinnen haben mit einem Einser-Abitur abgeschlossen. Mit einem Schnitt von 1,2 erhielt Sarah Zumsande die Bestnote des Jahrgangs.

Darüber hinaus wurden Zumsande Preise für die besten Leistungen in den Fächern Chemie und Biologie übergeben. Für die beste Leistung im Fach Mathematik bekam Franka Stamm eine Auszeichnung überreicht. Auch Ricarda Vinke wurde für die höchste Punktzahl im Abiturblock geehrt.

„Ohne Einschränkungen habt Ihr heute jeden Grund zum Feiern“, sagte Elternvertreterin Manuela Vinke. Danach ist es nach ihren Worten allerdings wichtig, eine Aufgabe zu finden, der die jungen Frauen sich voll und ganz widmen möchten. „Die Welt steht im Moment kopf“, sagte Vinke. „Aber vielleicht wird es eure Aufgabe sein, sie wieder in die Fugen zu bringen.“

Auch Jahrgangssprecherin Christin Pfeiffer richtete einige Worte an ihre Mitschülerinnen: „Ich wünsche euch, dass ihr mit einem Lächeln im Gesicht daran denken könnt, was wir hier zusammen hatten. Macht etwas Gutes mit eurem Abitur – rettet die Welt und Kätzchen von den Bäumen!“

Abschließend ermutigte Bloemer die Absolventinnen, den für sich richtigen Weg einzuschlagen. „Sie werden Ihren Weg suchen, finden und gehen“, sagte Bloemer. „Dafür haben Sie in den letzten Jahren Ihr Rüstzeug bekommen. Seien Sie stark und nutzen Sie Ihr Potenzial!“


Abiturientia 2018 Mariengymnasium

Carolin Andrees, Heede; Franka Behrens, Lehe; Karina Behrens, Ostrhauderfehn; Nina Berlage, Papenburg; Anneke Broer, Papenburg; Anna Bruns, Heede; Maria Büter, Tunxdorf; Sandra della Valle, Papenburg; Annika Depeweg, Heede; Julia Dickebohm, Papenburg; Sarah Dobelmann, Papenburg; Franka Edelkamp, Aschendorf; Tessa Eden, Papenburg; Lara Eiken-Lücken, Aschendorf; Dana Feimann, Papenburg; Saskia Freemann, Papenburg; Charlotte Frische, Papenburg; Alexandra Garske, Völlenerkönigsfehn; Kay Lena Goldenstein, Papenburg; Denise Gronewold, Bockhorst; Nele Heidelberg, Westoverledingen; Mareike Heyen, Papenburg; Carolin Hockmann, Papenburg; Lea Jansen, Papenburg; Jamie Janssen, Lehe; Jane Marie Janßen, Westoverledingen; Lisa Jelting, Westoverledingen; Juliana Kleemann, Papenburg; Imke Kremer, Herbrum; Marja Kreutzjans, Surwold; Fabienne Lammers, Rhede; Deborah Laux, Papenburg; Wiebke Leemhuis, Papenburg; Marieke Lenger, Papenburg; Annika Lüppens, Westoverledingen; Jana Lüürsen, Weener; Pia Martin, Surwold; Lea Maria Meemken, Heede; Jolina Michalke, Papenburg; Julia-Katharina Middendorf, Papenburg; Medea Möhlmann Pina, Völlenerkönigsfehn; Sophia Mönnikes, Bockhorst; Laura Nikolai, Papenburg; Leonie Ostendorp, Weener; Christin Pfeiffer, Surwold; Sophie Pfeiffer, Papenburg; Maja Rave, Papenburg; Mara Reiners, Papenburg; Marie Robben, Papenburg; Katharina Schäfer, Papenburg; Christin Schmitz, Westoverledingen; Franziska Schulze, Aschendorf; Marie Schwennen, Papenburg; Laura Sinnigen, Papenburg; Franka Stamm, Papenburg; Mara Stedem, Aschendorf; Myriam Steen, Westoverledingen; Kirsten Tiefringer, Herbrum; Dana Vahle, Papenburg; Julia Vahle, Aschendorf; Mareike van der Pütten, Surwold; Nina van der Pütten, Papenburg; Annika Verhoeks, Aschendorf; Ricarda Vinke, Rhede; Annika Vosse, Rhede; Julia Weber, Papenburg; Nadine Welp, Westoverledingen; Lysanne Wolff, Papenburg; Sarah Zumsande, Surwold.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN