Partys im nördlichen Emsland Traditions-Schützenfeste und Rock 'n' Roll

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In Sögel startet am Samstag, 30. Juni, das Packhalle Umsonst-und-draußen-Festival. Foto: Archiv/Wolfgang KneseIn Sögel startet am Samstag, 30. Juni, das Packhalle Umsonst-und-draußen-Festival. Foto: Archiv/Wolfgang Knese

Papenburg. Im nördlichen Emsland hat das Partyvolk am letzten Juni-Wochenende 2018 die Wahl zwischen drei verschiedenen Schützenfesten, einer School´s-out-Party in Ihrhove und einem Open-Air in Sögel.

Zünftig und traditionell macht das Schützenfest in Brual den Anfang. Zur Einstimmung findet dort am Freitag, 29. Juni, zunächst eine Zelteinweihung mit Weinprobe des amtierenden Throns um 20 Uhr statt. Der offizielle Start ist am Samstag um 15.30 Uhr, wenn die Schützen antreten, um das Königspaar Antonius und Magdalena Schmitz für den Marsch durch den Ort abzuholen. Ab 19.30 Uhr findet ein Tanzabend im Zelt mit der Band Cadillac statt. Der zweite Festtag, Sonntag, 1. Juli, beginnt bereits um 8 Uhr mit einer heiligen Messe in der St.-Bernhard-Kirche. Der königliche Ehrentanz ist für 16.30 Uhr angesetzt. Beim Krönungsball spielt ab 19.30 Uhr die Tanzkapelle Starlife. Der Eintritt ist frei.

Satte drei Tage feiert Neubörger sein Schützenfest, das am 30. Juni mit dem sogenannten Zelteintrampeln unter dem Motto „U-Boot-Party“ beginnt. Der Schützenfestsonntag beginnt um 13.30 Uhr mit dem Antreten der Kompanien auf dem Schulplatz, wo das Königspaar Stefan und Kristina Hatting begrüßt wird. Das Königsschießen ist am Montag, 2. Juli. Die Proklamation des neuen Regenten erfolgt um 12 Uhr. Der Krönungsball mit der Band Südwind steigt um 20 Uhr. Der Eintritt zu diesem Ball ist ebenfalls frei.

Teil drei der Traditionsfeste startet am Sonntag und Montag, 1. und 2. Juli, in Düthe und Fresenburg. Die beiden Schützengemeinden feiern ein gemeinsames Fest. Gegen 17 Uhr am Sonntag ist zunächst der Ehrentanz des amtierenden Kinderkönigspaares und des gesamten Kinderthrons. Die Band „Funhouse“ eröffnet ab 20 Uhr mit dem Ehrentanz für das Majestätenpaar den Festball. Die um 12 Uhr angesetzte Proklamation des neuen Schützenkönigs zählt zu den Höhepunkten des zweiten Festtages. Mit dem ab 19.30 Uhr beginnenden Krönungsball und der Stimmungsband „Starlife“ enden die Schützenfesttage.

Packhalle Open-Air in Sögel

Zum dritten Mal im jährlichen Rhythmus wartet die Packhalle am Samstag, 30. Juni, mit ihrem Umsonst-und-draußen-Festival auf dem Schützenplatz in Sögel auf. Der Startschuss fällt mit dem Auftritt der ersten Band „Knochentrocken“ um 16.30 Uhr. Die Dörpener spielen Alternative Rock. Einlass ist bereits ab 16 Uhr. Auf zwei Bühnen spielen über den Tag bis in die Nacht hinein elf Bands aus der Region, aber auch aus Hamburg, Bielefeld oder dem Norden der Niederlande. Der Headliner „Joey Voodoo“ reist aus Mannheim an. Die Infomeile mit einem Limonadenstand, einem Stand des CSD Cloppenburg (Christopher-Street-Day), einer Kaffee-Bar und einem Merchandise-Stand wird in diesem Jahr neu gestaltet. Das Festivalprogramm endet um 1 Uhr.

Zeitnah zum Ferienbeginn läutet die Diskothek Limit in Ihrhove die lange Unterrichtspause mit der „School's out for Summer-Party“ ein. Sie findet in der Disko aber auch draußen statt. Beginn ist ab 23 Uhr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN