„Ocean´s 8“ und „The Strangers“ Zwei Neustarts im Papenburger Kino stehen an

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Im Kinoneustart „Ocean´s 8“ eifert Debbie Ocean (Sandra Bullock, Mitte) ihrem Bruder Danny Ocean nach. Zusammen mit Nina Ball (Rihanna, rechts) und Tammy (Sarah Paulson) plant sie einen Überfall. Foto: Barry Wetcher/Warner Bros./dpaIm Kinoneustart „Ocean´s 8“ eifert Debbie Ocean (Sandra Bullock, Mitte) ihrem Bruder Danny Ocean nach. Zusammen mit Nina Ball (Rihanna, rechts) und Tammy (Sarah Paulson) plant sie einen Überfall. Foto: Barry Wetcher/Warner Bros./dpa

Papenburg. Das Kino Papenburg startet am Donnerstag, 21. Juni 2018, mit der Action-Komödie „Ocean´s 8“ und dem Horrorfilm „The Strangers: Opfernacht“ in die neue Kinowoche. Die VHS-Filmrolle zeigt das Drama „Vor uns das Meer“.

In Ocean´s 8 denkt sich Debbie Ocean (Sandra Bullock), dass das, was ihr Bruder kann, sie schon lange kann: Die Schwester von Gauner Danny Ocean (George Clooney) ist aus dem Knast entlassen worden und stellt ein Team von Meisterdiebinnen zusammen, um den Coup umzusetzen, den sie während ihres Gefängnisaufenthaltes geplant hat: Gemeinsam mit ihrer Komplizin Lou Miller (Cate Blanchett) versammelt sie die Juwelierin Amita (Mindy Kaling), die Trickbetrügerin Constance (Awkwafina), die Hehler-Expertin Tammy (Sarah Paulson), die Hackerin Nine Ball (Rihanna) und die Modedesignerin Rose (Helena Bonham Carter), um der weltberühmten Schauspielerin Daphne Kluger (Anne Hathaway) bei der Met-Gala eine wertvolle Halskette zu stehlen.

Terror im Wohnwagenpark des Onkels

Im Horrorfilm The Strangers: Opfernacht möchte die Familie, kurz bevor die rebellische Tochter Kinsey (Bailee Madison) aufs Internat geschickt wird, einen gemeinsamen Urlaub verbringen. Mit Mutter Cindy (Christina Hendricks), Vater Mike (Martin Henderson) und dem älteren Bruder Luke (Lewis Pullman) geht es in den Wohnwagenpark eines Onkels. Der als Versöhnungsurlaub geplante Trip endet jedoch im ultimativen Horror, als sie bei ihrer Ankunft die Leichen des Onkels und der Tante entdecken. Die hatten nämlich Besuch von den Strangers. Die maskierten Psychopathen Dollface (Emma Bellomy), Pin-Up Girl (Lea Enslin) und The Man in the Mask (Damian Maffei) beginnen schon bald damit, auch Kinsey und ihre Familie zu terrorisieren.

In der Midnight-Movie-Reihe wird am Freitag, 22. Juni, um 22.30 Uhr der Thriller The Cave – Bis zum letzten Atemzug gezeigt: Die ehemaligen Elitesoldaten Charlotte (Heidi Toni), Adrian (Mads Sjøgård Pettersen) und Viktor (Benjamin Helstad) sind passionierte Höhlenforscher. Nachdem sie sich ein Jahr nicht gesehen haben, wollen sie gemeinsam ein weitgehend unerforschtes Höhlensystem in Norwegen erkunden.

Weltumsegelung um die Wette

Die VHS-Filmrolle präsentiert am Montag, 25. Juni, und Mittwoch, 27. Juni, jeweils um 17 und 20 Uhr das Drama Vor uns das Meer: Tiefe Wasser warten auf den Briten Donald Crowhurst (Colin Firth), der sich bisher eigentlich nur als Hobbysportler mit dem Segeln beschäftigt hat. Doch als er davon hört, dass die Zeitung Sunday Times ein hohes Preisgeld für den Gewinn des renommierten „Golden Globe Race“ ausschreibt, meldet er sich für die auch Amateuren zugängliche Veranstaltung an. Mit dem Gewinn der Weltumsegelung möchte er sich und seiner Frau Clare (Rachel Weisz) ein besseres Leben ermöglichen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN