Eröffnung mit Ex-Fußballprofis Arztpraxis in Aschendorf eingeweiht

Von Jonas Tieben

Die Ex-Profis Lars Unger (l.) und Ailton (r.) begrüßte Achim R. Schmidt zur Einweihung seiner Praxis. Foto: Jonas TiebenDie Ex-Profis Lars Unger (l.) und Ailton (r.) begrüßte Achim R. Schmidt zur Einweihung seiner Praxis. Foto: Jonas Tieben

jti Aschendorf. Die Ex-Fußballprofis Ailton und Lars Unger sind Ehrengäste bei der offiziellen Einweihung der neuen Facharztpraxis für Allgemein/- und Sportmedizin von Achim R. Schmidt in Aschendorf gewesen.

Nach der Übernahme der Allgemein-Arztpraxis im Jahr 2002 von Dr. Gottlieb von Stockhausen an der Windthorststraße praktiziert Schmidt inzwischen in einem Neubau an der Bokeler Straße. Dort wird unter anderem die Möglichkeit geboten, mit modernsten Geräten sportmedizinische Untersuchung höchst professionell durchzuführen. Anlässlich der offiziellen Einweihung der Praxisräume konnten sich die langjährigen Bremer Fußballprofis Ailton und Lars Unger von der Qualität überzeugen. Schmidt zufolge werden diese Untersuchungsmöglichkeiten in Nordwestdeutschland nur an wenigen Standorten angeboten. Gleichwohl seien sie nicht nur für Spitzensportler sinnvoll. Die Ergebnisse könnten Antworten auf Fragen nach der Gesundheit, Leistungsfähigkeit, dem Risiko durch den Sport geben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN