In der Gaststätte Roskamp Papenburger Boßelclub feiert 40. Geburtstag


Papenburg. Seit 40 Jahren gibt es den Papenburger Boßelclub „Overland“. Zum Geburtstag feiern die Mitglieder die Wahrung und Pflege des Boßelsports in der Gaststätte Roskamp, ihrem Vereinsheim.

„Hee löpt“– Ob als Anfeuerung oder Beschwörung begleitet dieser Ruf seit 40 Jahren die Boßelkugel, wenn die Mitglieder des Boßelclubs „Overland“ ihrer Freizeitbeschäftigung frönen.

Von den 21 Mitgliedern nehmen noch drei Gründungsmitglieder aktiv am Vereinsleben teil. Dieses besteht, wie Vorsitzender Wessel Hahn auf der Feier betonte, nicht nur in der Wahrung und Pflege des Boßelsports, sondern vor allem auch in der „Pflege des Gemeinsinns seiner Mitglieder“, erklärte Hahn. Ausdruck dessen seien die zahlreichen Veranstaltungen des Vereins, „und manchmal boßeln wir auch“, so Hahn. Und dies nach dem Motto: „Suche dein Glück unterwegs und nicht am Ziel, denn dann ist die Reise zu Ende.“

Einen großen Dank für ihre Treue zum Verein, begleitet von Geschenken und dem Wunsch auf ein hoffentlich noch langes gemeinsames Vereinsleben, richtete Hahn an Elke und Hans Roskamp, die die gleichnamige Gaststätte seit 2001 führen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN