St. Antonius an der Kirchstraße Hoher Schaden bei Einbruch in Pfarrhaus in Papenburg

Die Einbrecher waren durch ein aufgebrochenes Fenster in das Pfarreigebäude an der Kirchstraße in Papenburg gelangt. Symbolfoto: Frank Rumpenhorst/dpaDie Einbrecher waren durch ein aufgebrochenes Fenster in das Pfarreigebäude an der Kirchstraße in Papenburg gelangt. Symbolfoto: Frank Rumpenhorst/dpa

pm/dgt Papenburg. Bei einem Einbruch in das Pfarreigebäude der Gemeinde St. Antonius an der Kirchstraße in Papenburg ist ein Schaden von mehr als 3000 Euro entstanden.

Nach Angaben der Polizei von Montag waren der oder die bislang unbekannten Täter am Sonntagmorgen zwischen 8.20 und 9 Uhr in das Pfarreigebäude eingedrungen. Sie waren durch ein aufgebrochenes Fenster in das Haus gelangt und durchsuchten mehrere unterschiedliche Räume, darunter Büros und eine separate Wohnung.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei erbeuteten sie dabei Bargeld, eine Taschenuhr und unterschiedliche Schlüssel. Der Gesamtschaden wird von den Beamten auf etwa 3100 Euro beziffert.

Wer Hinweise zu dem Vorfall geben kann, meldet sich bei der Polizei Papenburg unter Telefon 04961/9260.