Verein besteht seit zehn Jahren Papenburg Spielklub lädt zum 4. Spieletag ein

Von Jennifer Kemker

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Spielklub Papenburg feiert mit dem 4. Papenburger Spieletag in der Villa Dieckhaus sein zehnjähriges Jubiläum. Die Organisatoren hoffen auf zahlreiche Gäste. Foto: Jennifer KemkerDer Spielklub Papenburg feiert mit dem 4. Papenburger Spieletag in der Villa Dieckhaus sein zehnjähriges Jubiläum. Die Organisatoren hoffen auf zahlreiche Gäste. Foto: Jennifer Kemker

Papenburg. Seit zehn Jahren ist der Spielklub Papenburg ein Ort für alle, die Spaß an Brett- und Gesellschaftspielen haben. Zum Jubiläum findet am Sonntag, 22. April, von 10 bis 17.30 Uhr der „4. Papenburger Spieletag“ in der Villa Dieckhaus statt.

Die Idee hinter dem Spieletag ist, dass sich Einsteiger verschiedene Spiele anschauen und auch ausprobieren können. Aus einem „Spielebuffet“ können sich die Besucher auch für Geschenkideen inspirieren lassen. In Zusammenarbeit mit der Papenburger Volkshochschule wollen die Spielklub-Mitglieder Interessierte beraten und zum Spielen animieren.

Verein besitzt rund 200 verschiedene Gesellschaftsspiele

Der heutige Spielklub entwickelte sich aus dem Papenburger Schachklub heraus, wie Vorsitzender Thomas Rensen erklärte. Jeden Freitag ab 20 Uhr treffen sich die Mitglieder in den Räumen am Hauptkanal rechts 31 in Papenburg. Insgesamt zählt der Verein 35 aktive Mitglieder, die von Kartenspielen bis hin zu Strategiespielen alle Genres ausprobieren. Der Verein selbst besitzt rund 200 verschiedene Gesellschaftsspiele. Aber auch die Mitglieder bringen ihre Lieblingsspiele mit.

„Es ist schön, wenn irgendeiner die Regeln bereits kennt, und die Gruppe sofort mit dem Spielen loslegen kann“, so Rensen. Neben den geselligen Spieleabenden nehmen die Mitglieder laut Rensen auch an den deutschen Brettspielmeisterschaften teil, bei denen sie auch schon einige vordere Plätze belegt haben.

Qualifikationsturnier zur Deutschen Siedler-Mannschaft

Neben dem Papenburger Spieletag ist anlässlich des Jubiläums auch ein Qualifikationsturnier zur Deutschen Siedler-Mannschaft in der Villa Dieckhaus geplant. Der Spieleklub lädt alle Spielebegeisterte ab zehn Jahren dazu ein, „Die Siedler von Catan“ zu spielen. Der Sieger des Turniers erhält eine Einladung zur Deutschen Meisterschaft, die auf der größten süddeutschen Spielmesse, der Münchner „Spielwies’n“, ausgetragen wird. Interessierte können sich beim Spielklub anmelden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN