Verkaufsoffener Sonntag Oldtimertreffen am 22. April am Papenburger Obenende

Von Hermann-Josef Tangen

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Eine große Zahl von historischen Automobilen wird am Sonntag, 22. April, im Zentrum des Papenburger Obenendes zu bestaunen sein. Foto: Hermann-Josef TangenEine große Zahl von historischen Automobilen wird am Sonntag, 22. April, im Zentrum des Papenburger Obenendes zu bestaunen sein. Foto: Hermann-Josef Tangen

Papenburg. Am Papenburger Obenende findet am Sonntag, 22. April 2018, ein Oldtimertreffen statt. Initiatoren sind der Förderkreis Obenende und der Verein Oldtimerfreunde Papenburg und Umgebung.

Die Kaufmannschaft will das Treffen mit einem verkaufsoffenen Sonntag und einem Programm für die ganze Familie anreichern. Zur Ausstellung werden Besitzer von historischen Exponaten aus rund 100 Jahren Automobilgeschichte anreisen, um ihre „Schätze“ auszustellen. Zudem gibt es einen Teile- und Trödelmarkt.

Ausstellern und Besuchern wird mittags eine kräftige Erbsensuppe und nachmittags Kaffee und Kuchen in einem in Töllers Garten aufgebauten Festzelt angeboten. Darüber hinaus wollen die Initiatoren die Besucher mit Livemusik auf den Frühling einstimmen. Alle angereisten Oldtimerbesitzer erhalten einen Teilnahmepokal.

Für die Oldtimer-Show wird der Splitting vom Kreisverkehr bis zum Fahrzeughaus Meyer komplett und die Umländerwiek teilweise gesperrt. Die Fahrzeuge können dann direkt auf der Straße in Augenschein genommen werden. Die ersten Lack- und Chrom-Raritäten auf vier und zwei Rädern reisen bereits um 8 Uhr an, offizieller Start ist um 10 Uhr.

Dem Verein Oldtimerfreunde Papenburg und Umgebung gehören inzwischen 55 Mitglieder an, die ihre Freizeit in den Dienst der Restaurierung und des Erhaltens von historischen Automobilen und Zweirädern stellen. Zu den ältesten der inzwischen rund 100 Fahrzeuge des Clubs zählt ein Ford Modell A aus dem Jahr 1924. Am 22. April sollen einige Fahrzeuge aufgeboten werden, die sogar noch älter sind, versichern die Veranstalter.

Der Förderkreis ergänzt das bereits zum neunten Mal stattfindende Oldtimertreffen zudem mit Spielmöglichkeiten für Kinder. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr laden die Obenender Fachgeschäfte dann zu ihrem Sonntags-Shopping sowie eigenen Aktionen der Kaufleute ein.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN