Elfjährige bei Kollision verletzt Zeugen nach Unfall mit Mädchen am Obenende gesucht

Bei der jungen Radfahrerin wurden nachträglich Verletzungen festgestellt, die Polizei sucht daher Zeugen des Unfalls. Symbolfoto: David EbenerBei der jungen Radfahrerin wurden nachträglich Verletzungen festgestellt, die Polizei sucht daher Zeugen des Unfalls. Symbolfoto: David Ebener

pm/dgt Papenburg. Die Polizei sucht nach einem Unfall zwischen einer elfjährigen Radfahrerin und einem Pkw am Kreisverkehr Splitting / Umländerwiek am Obenende in Papenburg Zeugen.

Zu dem Zusammenstoß ist es einer Mitteilung der Polizei von Montag zufolge bereits am Dienstag, 10. April gegen 18 Uhr gekommen. Die Fahrerin eines weißen Opel hatte den Kreisel am Obenende aus Richtung Surwold/B 401 kommend befahren und bog nach rechts in Richtung Umländerwiek ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 11-jährigen Mädchen, die in dem Bereich mit dem Fahrrad unterwegs war und aus Richtung der Kirche kam.

Bei der Radfahrerin wurden nachträglich Verletzungen festgestellt, teilten die Beamten mit. Die Polizei Papenburg sucht daher Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei Papenburg unter Telefon 04961/9260 zu melden.