Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit SV Herbrum verleiht 22 Sportabzeichen

Von Annika Keilen

Urkunden und Broschen zur Verleihung der Deutschen Sportabzeichen für die Teilnehmer in Herbrum. Foto: Annika KeilenUrkunden und Broschen zur Verleihung der Deutschen Sportabzeichen für die Teilnehmer in Herbrum. Foto: Annika Keilen

anke Herbrum. 22 Sportabzeichen haben Vertreter des Sportvereins (SV) Herbrum nun feierlich an die teilnehmenden Sportler überreicht.

Jedes Jahr bietet auch der SV Herbrum die Teilnahme am Deutschen Sportabzeichen an. Beweisen müssen sich die Sportler in verschiedenen Dispizplinen in Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit. Eine Brosche und eine Urkunde erhielten nun elf Erwachsene und neun Kinder. Zudem wurden zwei Familiensportabzeichen an die Familien Bruns und Hölscher vergeben. Die Ehrung erfolgte durch die Organisatorin Maria Kremer, den Sportwart Jürgen Dunker und den zweiten Vorsitzenden des SV Herbrum, Hermann Behrens.

Die Auszeichnung in Gold erhielten die Erwachsenen Christa Reiners, Hermann Bruns, Jens Kampling, Angela Bruns, Christian Kremer, Maria Kremer, Hans Ahlers und Hanna Hölscher. Über Silber freuten sich Christa Rave, Hermann Baalmann und Matthias Wiels.

Bei den Kindern ging das Abzeichen in Gold an Zoe Engelberts, Rebecca Jansen, Leonie Kolde, Max Ziolkowski und Ben Wiards. Silber erhielten Lena Dickebohm, Alina Hölscher und Philipp Janßen. Über Bronze freute sich Paul Hölscher.