Bibliotheksführerschein gemacht Papenburger Kinder der Kita St. Klara sind „KÖBfit“

Von Klaus Dieckmann

Zum Abschluss erhielten die Mädchen und Jungen einen Gutschein für einen Leseausweis, mit dem sie für ein Jahr kostenlos Medien bei der Stadtbibliothek ausleihen können. Foto: DieckmannZum Abschluss erhielten die Mädchen und Jungen einen Gutschein für einen Leseausweis, mit dem sie für ein Jahr kostenlos Medien bei der Stadtbibliothek ausleihen können. Foto: Dieckmann

Papenburg. Zum ersten Mal haben Mädchen und Jungen der neuen Kindertagesstätte (Kita) St. Klara bei der St.-Antonius-Kirche in Papenburg ihren Bibliotheksführerschein abgelegt.

Im Rahmen von mehreren Besuchen in der Katholisch öffentlichen Bibliothek (KÖB) wurden zwölf Kindergartenkinder aus den Kita-Gruppen Feldmäuse und Buntspechte, die ab August die Grundschule besuchen werden, mit den Angeboten der Stadtbücherei am Untenende vertraut gemacht. Mitarbeiterinnen der KÖB stellten die Bandbreite der Medien vor und informierten über Möglichkeiten der Nutzung und Ausleihe.

Zum Abschluss bekam jedes Kind eine Urkunde, mit der die Teilnahme an der Aktion zur Leseförderung „Ich bin Bibfit – der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder“ bescheinigt wurde. Zudem erhielten die Mädchen und Jungen einen Gutschein für einen Leseausweis, mit dem sie für ein Jahr kostenlos Medien bei der Stadtbibliothek ausleihen können. Foto: Dieckmann