Feier der Versöhnung Dekanat lädt zu Beichttag in Papenburg ein

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Papenburger Beichttag findet am Mittwoch, 28. März, in der St.-Antonius-Kirche statt, deren Chorraum in der Fastenzeit das Misereor-Hungertuch überspannt. Foto: Klaus DieckmannDer Papenburger Beichttag findet am Mittwoch, 28. März, in der St.-Antonius-Kirche statt, deren Chorraum in der Fastenzeit das Misereor-Hungertuch überspannt. Foto: Klaus Dieckmann

Papenburg. Das Dekanat Emsland-Nord lädt am Mittwoch vor dem Osterfest, 28. März, zu einem Beichttag in die St.-Antonius-Kirche in Papenburg ein.

In der Zeit von 9 bis 21 Uhr bieten insgesamt 13 Priester aus dem Dekanat den Gläubigen die Möglichkeit zu Feier der Versöhnung, Aussprache und Beichte an. Dechant Franz Bernhard Lanvermeyer schreibt in seinen begleitenden Worten zu dem Beichttag: „Im Alltag unseres Lebens gelingt uns nicht alles. Manches mal ärgern wir uns über uns selber, beispielsweise nach einem misslungenen Gespräch, einem Streit in der Ehe oder in der Familie. Im ehrlichen Nachdenken über diese Situationen erkennen wir, nicht nur die anderen haben Schuld – auch ich hatte meinen Anteil daran.“

Über solche Alltagsmomente nachzusinnen, dazu lade die Beichte vor dem Osterfest ein, so Dechant Lanvermeyer. Und er betont: „Ehrlich vor mir selber sein, mein Herz wahrnehmen, wie es in mir spricht, so kann neues Leben wachsen: in der Partnerschaft, in der Familie.“

Meditative Musik und Kerzenlicht

Zum Beichttag am Mittwoch, 28. März, bestimmen meditative Musik und Kerzenlicht die Atmosphäre in der St.-Antonius-Kirche. Folgende Priester stehen in der Zeit von 9 bis 21 Uhr den Gläubigen zur Feier der Versöhnung zur Verfügung:

Von 9 bis 11 Uhr: Pfarrer Johannes Hasselmann (St. Vitus, Dörpen), Pfarrer Karl-Heinz Santel (St. Jodokus, Börger) und Pfarrer Francis Sanjeevi (St. Vitus, Lathen).

Von 11 bis 13 Uhr: Pastor Andreas Bröcher (St. Antonius, Papenburg), Pater Josef Danne (Johannesburg, Börgermoor) und Pater Johnson (Mariä Himmelfahrt, Lorup).

Von 13 bis 15 Uhr: Pastor Gerhard Hübner (St. Marien, Bockhorst-Neuburlage) und Pastor Bernd Rotermann (St. Laurentius, Oberlangen).

Von 15 bis 17 Uhr (besonders für alle Schüler): Kaplan Hermann Prinz (St. Antonius, Papenburg) und Pastor Jacob (St. Nikolaus, Rhede).

Von 17 bis 19 Uhr (besonders für alle Jugendlichen): Dechant Franz Bernhard Lanvermeyer (St. Antonius, Papenburg) und Pfarrer Clemens Schwenen (St. Nikolaus, Vrees).

Von 19 bis 21 Uhr: Pastor Andreas Bröcher (St. Antonius, Papenburg) und Pastor Gerrit Weusthof (St. Josef, Papenburg).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN