Für Bundesentscheid qualifiziert Schüler aus Papenburg mit kleinen Formel-1-Boliden erfolgreich

Von Nils Kögler


koeg Papenburg. Mit selbst gebauten Miniaturautos haben zwei Gruppen der Michaelschule vom Papenburger Obenende erfolgreich am Wettbewerb „Nordmetall Cup – Formel 1 in der Schule“ in Wolfsburg teilgenommen. Gleich beide Mannschaften der Schule schafften es mit ihren kleinen Boliden unter die besten fünf Teams Niedersachsens.

Direkt nach den Sommerferien nahmen die Oberschüler vor mehr als einem halben Jahr die Arbeit an den Formel-1-Boliden in Kleinformat auf, teilten die Lehrer Christian Voskuhl, Claudia Burlager und Thorsten Hermes mit, die die Schüler bei de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN