Start am 16. März Jugendzentrum Papenburg bietet Programm in Osterferien

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Auf das Osterferienprogramm freuen sich (von links) Lisa Schwede, Cassandra Wettschereck, Jennifer Buskohl und Yvonne Gerdes. Foto: Stadt PapenburgAuf das Osterferienprogramm freuen sich (von links) Lisa Schwede, Cassandra Wettschereck, Jennifer Buskohl und Yvonne Gerdes. Foto: Stadt Papenburg

Papenburg. Das Jugendzentrum (JUZ) Papenburg bietet wieder ein Programm in den Osterferien an. Beginn ist am Freitag, 16. März.

„Auch in diesem Jahr bieten wir wieder tolle Aktionen an, bei denen sich die Teilnehmer sportlich, kreativ und künstlerisch austoben können“, sagt JUZ-Mitarbeiterin Yvonne Gerdes. Der Auftakt zur diesjährigen Osterferienaktion ist die „School´s-Out-Party“ am Freitag, 16. März, um 18 Uhr im JUZ.

Darüber hinaus gibt es weitere Angebote wie ein Kickerturnier am 20. März, ein Osterbacken am 21. März und ein Osterbasteln am 22. März sowie eine Olympiade, angelehnt an das Fernseh-Format „Schlag den Star“ am 24. März.

„Ganz besonders freuen wir uns, dass wir wieder einen Theaterworkshop in der ersten Ferienwoche anbieten können. Hier stehen die Kinder und Jugendlichen gemeinsam auf der Bühne und können ihr eigenes Theaterstück schreiben“, sagt Gerdes. Der Workshop beginnt am 19. März und dauert eine Woche. Am Ende des Workshops präsentieren die Teilnehmer ihr Theaterstück auf der Bühne des Jugendzentrums.

Anmeldungen und weitere Informationen rund um das Osterferienprogramm sind dienstags bis freitags von 15 bis 18 Uhr im JUZ, Rathausstraße 19 in Papenburg sowie unter Telefon 04961/992002 erhältlich. Das vollständige Osterferienprogramm ist unter juz-papenburg.de abrufbar.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN