Vor Tankstelle am Stadtpark Motorradfahrer bei Unfall in Papenburg schwer verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der 30 Jahre alte Motorradfahrer, der aus Papenburg stammt, wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: Archiv/Michael HehmannDer 30 Jahre alte Motorradfahrer, der aus Papenburg stammt, wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: Archiv/Michael Hehmann

pm/dgt Papenburg. Ein Motorradfahrer ist am Dienstagabend bei einem Unfall in Höhe der Tankstelle an der Straße Am Stadtpark in Papenburg schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei von Mittwoch wollte gegen 18.20 Uhr eine 28-jährige Fahrerin eines Mitsubishi Colt von dem Gelände der ELA-Tankstelle nach links auf die Straße Am Stadtpark einbiegen. Dabei übersah sie den 30 Jahre alten Motorradfahrer, der in Richtung B 70 unterwegs war.

Der Papenburger wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus der Fehnstadt gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 2500 Euro geschätzt. Nach dem Unfall musste die Fahrbahn wegen ausgetretener Betriebsstoffe mit Bindemittel gereinigt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN