Einrichtung besteht seit fünf Jahren Bislang 320 Kinder in Betriebs-Kita der Meyer Werft

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In der Betriebs-Kindertagesstätte der Meyer Werft werden aktuell 80 Kinder in vier Gruppen betreut. Foto: Meyer Werft/Michael WesselsIn der Betriebs-Kindertagesstätte der Meyer Werft werden aktuell 80 Kinder in vier Gruppen betreut. Foto: Meyer Werft/Michael Wessels

Papenburg. Mit einem kleinen Festakt hat die Betriebs-Kindertagesstätte „Nautilus“ der Papenburger Meyer Werft sein fünfjähriges Bestehen gefeiert. In dem halben Jahrzehnt haben bislang 320 Kinder die Einrichtung besucht.

Nach Mitteilung der Kita trat anlässlich des Jubiläums ein Zauberer auf. Zudem wurden die Räume bunt geschmückt und Luftballontiere verteilt. Eröffnet wurde die Kita im März 2013 unter der Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit elf Angestellten und zwei Gruppen. Anfang 2015 erweiterte die „Nautilus“ ihr Angebot. Das Gebäude wurde um eine Etage aufgestockt, damit 80 Kinder in vier Gruppen betreut werden können.

Das Betreuungsangebot richtet sich nach Angaben der Kita an Kinder ab etwa drei Monaten bis zum Eintritt in die Schule. Eine Krippen- und eine Kindergartengruppe sind als Ganztagesgruppen konzipiert. Ein Drittel der Plätze geht an Kinder, deren Wohnsitz innerhalb Papenburgs liegt. Zwei Drittel der Plätze ist für den Nachwuchs von Werft-Beschäftigten reserviert.

Insgesamt besuchten in den fünf Jahren 320 Kinder die Kindertagesstätte. Aktuell sorgen 16 pädagogische Fachkräfte, zwei Hauswirtschaftskräfte, zwei Raumpfleger und ein Hausmeister für die Betreuung der Jungen und Mädchen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN