Sechs Literaten auf der Bühne „Anker-Slam“-Premiere mit 270 Besuchern in Papenburg

Von Katja Daron und Annika Keilen


kad Papenburg. Gelungene Premiere in Papenburg: Fünf Bühnenliteraten traten am Freitag beim Poetry-Slam mit ihren Texten gegeneinander an. Rainer Holl aus Leipzig konnte beim ersten „Anker Slam“ in Papenburg das Publikum am Ende für sich gewinnen.

Beim „Anker Slam“ trugen Künstler aus Deutschland und Österreich im Güterbahnhof Papenburg ihre Texte vor. Jeder hattet in zwei Runden maximal sechs Minuten Zeit, um das Publikum mit einem Text zu überzeugen. Bei Form und inhaltlicher Gesta

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN