Veranstaltungs-Tipps Das Wochenende im nördlichen Emsland

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zu einem Schlosskonzert in Sögel lädt der Kulturkreis Clemenswerth am kommenden Wochenende mit den Musikern Friedemann Wuttke und William Sabatier ein. Foto: Benjamin WaldmannZu einem Schlosskonzert in Sögel lädt der Kulturkreis Clemenswerth am kommenden Wochenende mit den Musikern Friedemann Wuttke und William Sabatier ein. Foto: Benjamin Waldmann

Papenburg. Das erste Wochenende im März steht im nördlichen Emsland im Zeichen des Fastenmarsches. Es gibt aber auch ein Anker-Slam, Theater, Konzerte und Partys.

Der sogenannte Anker-Slam feiert am Freitag, 2. März 2018, Premiere in Papenburg. Die Bühnenliteraten Jonas Scheiner, Ninia la Grande und Johannes Floehr werden sich dabei in ihren Beiträgen mit Witz, Tiefgang und Wortgewandtheit ab 20 Uhr im Alten Güterbahnhof vor einer Jury duellieren. Eintrittskarten kosten 10,90 Euro an der Abendkasse.

Klavierduo an zwei Flügeln

Am Samstag, 3. März, präsentiert Papenburg Kultur um 18 Uhr in der Stadthalle Forum Alte Werft die Schwestern Mona und Rica Bard, ein Klavierduo an zwei Flügeln. Das Duo errang, laut Veranstalter, nationale und internationale Preise und Auszeichnungen und wurde durch den Deutschen Musikrat im Rahmen der „Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler“ und den Verein „Yehudi Menuhin – Live Music Now“ gefördert. Karten sind zum Preis von 17,60, 22 und 25,30 Euro an der Veranstaltungskasse erhältlich.

Das Theaterstück „Krabat“ nach einem Roman von Otfried Preußler wird am Sonntag, 4. März, um 18 Uhr in der Stadthalle Forum Alte Werft aufgeführt. Als Krabat, der Waisenjunge, begreift, dass ihm die Zauberkunst Macht über andere verleiht, beginnt er eifrig zu lernen. Doch schon bald entdeckt er, dass sein Lehrmeister in jeder Neujahrsnacht einen seiner Burschen an seiner statt in den Tod schickt. Es gibt scheinbar kein Entkommen aus dem Bund mit dem schwarzen Müller. Doch Mithilfe zweier guter Freunde nimmt Krabat den Kampf gegen die dunklen Mächte auf. Karten kosten an der Theaterkasse 22, 24,20 und 26,40 Euro.

Fastenmarsch im Dekanat Emsland-Nord

Der 36. Misereor-Fastenmarsch im Dekanat Emsland-Nord findet am Sonntag, 4. März, statt. Die Erlöse kommen dem Projekt „Butterflies: Hilfe für Straßenkinder“ in Indien zugute. Die Stationen entlang des Streckennetzes sind in der Zeit von 7 bis 18 Uhr besetzt. Dort können die Teilnehmer ihren Tourenplan abstempeln lassen. Gleichzeitig wird ihnen von den Helfern vor Ort zur Rast auch Verpflegung angeboten.

Der Kulturkreis Clemenswerth lädt am Samstag, 3. März 2018, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 4. März, um 18 Uhr zu seinem nächsten Schlosskonzert in Sögel ein. William Sabatier (Bandoneon) und Friedemann Wuttke (Gitarre) nehmen das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch die Geschichte des Tangos. Im Mittelpunkt des Programms stehen, laut Veranstalter, zwei der berühmtesten Werke von Astor Piazzolla sowie Musik von Johann Sebastian Bach, Heitor Villa-Lobos und Antonio Vivaldi. Karten für den jeweiligen Konzertabend kosten an der Abendkasse für 17 Euro (Mitglieder), 21 Euro (Nichtmitglieder) und 8 Euro (Schüler).

„Empire united“ Motto in der Diskothek Stricker

In der Diskothek Limit in Ihrhove findet am Freitag, 2. März, die „I Fink u Freaky – die 2010er-Party“ statt. Samstag gibt es die „Bad Taste Party“. Beide Abende starten um 23 Uhr und DJ Marco legt auf. Das Motto in der Diskothek Stricker in Dörpen lautet am Samstag, 3. März, ab 22 Uhr, „Empire united“. Special Guest ist, laut Veranstalter, „Ingo ohne Flamingo“.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN