29.000 Kilometer gerudert Papenburger Ruderclub verfügt über 84 aktive Sportler

Der Papenburger Ruderclub ehrte während der Generalversammlung (von links) Winfried Reinhard, Rolf Austermann, Alois Bamming, Lisa Jelting, Johannes Pöttker, Eleonore Hoedtke, Eike Freiwald und Gesine Austermann. Foto: Papenburger RuderclubDer Papenburger Ruderclub ehrte während der Generalversammlung (von links) Winfried Reinhard, Rolf Austermann, Alois Bamming, Lisa Jelting, Johannes Pöttker, Eleonore Hoedtke, Eike Freiwald und Gesine Austermann. Foto: Papenburger Ruderclub

Papenburg. Der Papenburger Ruderclub verzeichnet steigende Mitgliederzahlen. Vorsitzender Markus Pöttker führte das während der Jahreshauptversammlung auf die jährlichen Kurse für Ruderanfänger zurück. Das teilte der Verein mit.

Eine Ehrung sprach der Vorsitzende an Alois Bamming aus, der dem Verein seit 25 Jahren angehört. Sportwart Hermann Bette erinnerte in seinem Rückblick auf die vergangene Saison unter anderem an Teilnahmen an Langstreckenregatten in Amsterdam und Hamburg sowie die aus Papenburger Sicht erfolgreiche Teilnahme an der Emsland-Kreismeisterschaft. Ein im Winter neu angeschaffter Renneiner soll Bette zufolge zum Anrudern am 7. April getauft werden.

Vereinsmitglieder ruderten 29.000 Gesamtkilometer

Die Gesamt-Kilometerleistung stieg im Vergleich zum Vorjahr zwar nicht noch einmal an, doch immerhin fast 29.000 Kilometer ruderten die 84 aktiven Sportler des Klubs. Das Ranking führt wie in den Vorjahren Eleonore Hoedtke bei den Frauen an, bei den Männern Johannes Pöttker. Bei den Jugendlichen sind Lisa Jelting und Florian Cordes-Kleen die „Meistruderer“. Das DRV-Wanderruder-Abzeichen erhielten acht Ruderer, wobei Gesine und Rolf Austermann ihre 25. beziehungsweise 40. Abzeichen in Empfang nahmen.

Vorstand wiedergewählt

Der bisherige Vorstand wurde im Zuge der Wahlen für weitere zwei Jahre bestätigt. Die Führungsriege bilden Vorsitzender Markus Pöttker, zweiter Vorsitzender Winfried Reinhard, Schriftführerin Silke Abbes, Kassenwartin Juliana Wahnes, Sportwart Kanu Rainer Gruner und Sportwart Rudern Hermann Bette.