Ein Bild von Maike Plaggenborg
16.02.2018, 17:35 Uhr KOMMENTAR

Amnesty-Jahresversammlung in Papenburg: Signal wahrnehmen

Ein Kommentar von Maike Plaggenborg


Die Papenburger Gruppe von Amnesty International besteht seit zehn Jahren und macht regelmäßig unter anderem auf dem Wochenmarkt auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam. Foto: Sven Mechelhoff/ArchivDie Papenburger Gruppe von Amnesty International besteht seit zehn Jahren und macht regelmäßig unter anderem auf dem Wochenmarkt auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam. Foto: Sven Mechelhoff/Archiv

Papenburg. Die Jahrestagung von Amnesty International Deutschland mit bis zu 600 Teilnehmern findet in diesem Jahr in Papenburg statt. Das ist ein Signal, das wahrgenommen gehört. Ein Kommentar.

Amnesty International (AI) ist die weltweit größte Bewegung, die für die Menschenrechte eintritt, schreibt der Verein auf seiner Webseite. Und an Pfingsten findet die Jahresversammlung der Hilfsorganisation auf Bundesebene in Papenburg stat

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN