Unfall in Papenburg Mann wartet auf Mitfahrgelegenheit und wird angefahren

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In Papenburg ist am Montagmorgen ein Mann von einem Bulli erfasst worden. Symbolfoto: dpaIn Papenburg ist am Montagmorgen ein Mann von einem Bulli erfasst worden. Symbolfoto: dpa

Papenburg. In Papenburg ist am Montagmorgen ein 27-jähriger Mann von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann auf seine Mitfahrgelegenheit gewartet. Ein 49-jähriger Bullifahrer war gegen 6.30 Uhr auf der Straße Osterkanal in Papenburg unterwegs. An der Hausnummer 49 wartete der 27-Jährige auf ihn. Kurz vor dem Haus wurde der Bullifahrer abgelenkt. Er blickte nach hinten und bemerkte nicht, dass er direkt auf seinen Kollegen zusteuerte.

Fahrzeug prallt gegen Hauswand

Der Wartende wurde von dem Bulli erfasst. Anschließend prallte das Fahrzeug gegen eine Hauswand. Der Wartende wurde bei dem Unfall schwer am Bein verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN