Mit 1,26 und 1,45 Promille am Steuer Zwei betrunkene Autofahrer in Papenburg erwischt

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Autofahrer wurden an der Straße Am Stadtpark und der  Dechant-Schütte-Straße erwischt. Symbolfoto: ColourboxDie Autofahrer wurden an der Straße Am Stadtpark und der Dechant-Schütte-Straße erwischt. Symbolfoto: Colourbox

pm/dgt Papenburg. Die Polizei hat am Donnerstag in Papenburg innerhalb kurzer Zeit gleich zwei Autofahrer erwischt, die sich alkoholisiert ans Steuer ihres Fahrzeugs gesetzt hatten. Beiden wurde der Führerschein entzogen.

Zunächst kontrollierten die Beamten einer Mitteilung zufolge einen 60-jährigen Papenburger, der in starken Schlangenlinien die Straße Am Stadtpark befuhr. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,26 Promille. Ihm wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen.

Einige Stunden später wurde ein 31-jähriger Autofahrer auf der Dechant-Schütte-Straße kontrolliert. Er fiel den Beamten auf, da er mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr. Hier ergab ein Alkoholtest einen Promillewert von 1,45 Promille. Auch hier wurde auf der Wache eine Blutprobe durch einen hinzugerufenen Arzt entnommen.

Beiden Autofahrern wurde die Weiterfahrt untersagt. In beiden Fällen wurden die Führerscheine sichergestellt. Sie müssen sich nun in Strafverfahren verantworten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN