Ein Bild von Mirco Moormann
04.02.2018, 19:32 Uhr PRIESTERJUBILÄUM IN PAPENBURG

Gerrit Weusthof: Seit 50 Jahren „gelebte Nächstenliebe“

Kommentar von Mirco Moormann

Pastor Gerrit Weusthof hat sein Goldenes Priesterjubiläum gefeiert. Foto: Archiv/DieckmannPastor Gerrit Weusthof hat sein Goldenes Priesterjubiläum gefeiert. Foto: Archiv/Dieckmann

Papenburg. Seit 50 Jahren ist Pastor Gerrit Weusthof nun im Amt, seit fast 40 Jahren in Papenburg. Was Weusthof in dieser Zeit für seine Mitmenschen getan hat, ist außerordentlich.

Kurz nach seiner Ankunft im Emsland fuhr der erste Hilfstransport aus Papenburg nach Polen, weitere Aktionen für Indien, Russland und Kolumbien folgten. Auch bei der Gründung des Ökohof St. Josef war Weusthof eine der treibenden Kräfte. Heute zeugen mehr als 1000 Mitglieder im Ökohof-Verein von der gesellschaftlichen Bedeutung dieses einst kleinen Projektes.

Dass Weusthof den christlichen Wert der Nächstenliebe mit Überzeugung lebt, das zeigte sein Einsatz für eine kurdische Familie Ende der 1990er-Jahre. Mehr als ein Jahr lang bot er den neun Menschen, denen die Abschiebung drohte, eine Unterkunft. Auch eine drohende Verurteilung konnte ihn nicht davon abhalten – ein starkes Zeichen.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN