Workshop in Kunstschule „Bewegte Kunst“ für Kinder in Papenburg

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Kreativität fördern soll der Workshop „Bewegte Kunst“ in Papenburg. Foto: Kunstschule ZinnoberDie Kreativität fördern soll der Workshop „Bewegte Kunst“ in Papenburg. Foto: Kunstschule Zinnober

Papenburg. Am Samstag, 3. Februar 2018, findet in der Papenburger Kunstschule Zinnober der Workshop „Bewegte Kunst“ für Kinder von fünf bis sieben Jahren statt.

Zusammen mit der Dozentin Lalita Bauer sind die Teilnehmer eingeladen, Bewegung, Kunst und Entspannung miteinander zu verbinden. „Auf lustige Bewegungseinheiten im Raum folgen ruhige Entspannungseinheiten auf selbst mitgebrachten Matten und Kissen“, erklärt die stellvertretende Kunstschulleiterin Viola Tallowitz-Scharf in einer Pressemitteilung. „Die Kinder geben ihre Emotionen und Erfahrungen aus den Bewegungs- und Entspannungsphasen künstlerisch durch die Auswahl von Farben, Formen und Materialien wieder. Dadurch entstehen interessante und farbenprächtige Bilder mit einem sehr individuellen Charakter“. Durch die Verbindung von sportlichen und künstlerischen Darstellungen sollen die kleinen Teilnehmer auf eine besondere Art und Weise herausgefordert werden.

Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 0 49 61/38 29, E-Mail: kunstschule-zinnober@papenburg.de


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN