Proteste in Papenburg und Werlte Arbeiter im nördlichen Emsland erneut im Warnstreik

Von Christian Belling, Mirco Moormann und Katharina Preuth


Papenburg/Werlte. Zwei Wochen nach den ersten Warnstreiks haben Angestellte im nördlichen Emsland am Mittwoch erneut ihre Arbeit niedergelegt. Mehr als 2000 Arbeiter beteiligten sich in Papenburg und Werlte am Arbeitskampf der IG Metall. Sie fordern flexiblere Arbeitszeiten und sechs Prozent mehr Lohn.

In Papenburg sind zahlreiche Arbeitnehmer der Meyer Werft und KS Gleitlager dem Ruf der IG Metall zum erneuten Warnstreik gefolgt. In Werlte gingen die Beschäftigen des Fahrzeugwerks Krone in Werlte auf die Straße. 1500 Streikende auf Meyer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN